Inhalt

Projekt-Datenbank: Architektur, Holzbau

Diese Holzbau-Sammlung zeigt die technischen, gestalterischen und ökologischen Potenziale von Bauen mit Holz. Eines der ältesten Baumaterialien präsentiert sich mit neuen Perspektiven für Architektur und Stadtplanung – ressourcenschonend, smart, nachhaltig und urban. Geordnet nach Kategorien, wird diese Holzarchitektur-Datenbank laufend um aktuelle Bauwerke ergänzt.

Dalston Lane

Dalston Lane, London, Waugh Thistleton, CLT, Brettsperrholz


Standort

67a – 71 Dalston Lane, London/GB

[auf Google Maps anzeigen]

Bauherr

Regal Homes, London/GB, www.regal-homes.co.uk

Planung

Waugh Thistleton Architects, London/GB, www.waughthistleton.com

Holzbau

B & K Structures, Derby/GB, www.bkstructures.co.uk

Fertigstellung

2017

Zu den derzeit größten Holz-Baustellen der Welt zählt auch der Wohnbau Dalston Laneim Bezirk Hackney inLondon (Großbritannien). In mehreren Gebäudeteilen - der höchste davon umfasst 10 Geschosse - werden bis 2017 123 Wohnungen in Brettsperrholzbauweise errichtet. Das Projekt ist hinsichtlich seiner Gesamtgröße vergleichbar mit dem 2013 in der Via Cenni in Mailand (Italien) realisierten Wohnbau mit vier 9-Geschossern. Hier wie da sind sogar Treppen- und Liftkörper in Holz ausgeführt. Das Gesamtkonstrukt wiegt nur ein Fünftel eines Betonbaus in dieser Größe. Dadurch konnte höher gebaut werden, als auf dem Grundstück jemals für möglich erachtet wurde, berichten Waugh Thistleton Architects über das Leuchtturmprojekt im verdichteten, urbanen Wohnbau.

Weitere Informationen:
Zuschnitt 59: London
proholz.at: Holz-Hochhäuser
Kategorie: Wohnbauten