Inhalt

Symposium: "Bauen mit Holz" - Wood. Building the future present.

Als Begleitprogramm zur Ausstellung widmet sich ein Symposium verschiedenen Positionen moderner Holzarchitektur.

Nationale und internationale Architekten sowie Fachleute werden über verschiedene Positionen moderner Holzarchitektur diskutieren. Ihre herausragenden Architekturbeispiele werden in Werkberichten erläutert.

Die Vorträge werden auf Deutsch oder Englisch gehalten. Es gibt keine Simultanübersetzung. Das Symposium findet am 31. Jänner 2013 von 14.00 – 19.00 Uhr im Kuppelsaal der TU Wien am Karlsplatz statt.

"An architect should be able to make a wonderful building out of any material. Why glued matchsticks? A ton of steel produces 1,5 tons of carbon in the making. A ton of cement 1,125 tons. And they aren't as interesting, as versatile, as expressive. A tree produces oxygen, and absorbs 1,42 tons of carbon for every ton of timber grown. There is no downside to timber construction; only the obligation to plant three times more trees than are cut in order to mitigate climate change and have something to build with later." Alex de Rijke, dRMM

Symposium
"Bauen mit Holz"
Wood. Building the future present.
Donnerstag, 31. Jänner 2013
14.00 bis 19.00 Uhr

Ort
Kuppelsaal der TU Wien
Karlsplatz 13
1040 Wien

Informationen
proHolz Austria
Kurt Zweifel
zweifel@proholz.at
T + 43 (0)1 /7120474 -38

Der Eintritt ist frei!

Programm Symposium "Bauen mit Holz" Wood. Building the future present.

pool Architekten, Badener Straße
Helen & Hard AS, Vennesla Library
dRmm Architekts, Tower of Love
sps-architekten, Samer Mösl
Fink + Thurnher Architekten, Landwirtschaftsschule Altmünster
MODUS architects, Kostner
Creation Holz GmbH, Golfclubhaus
blauraum architekten, Bebelallee