Inhalt

Modul VI

Technische Gebäudeausstattung

Do., 07. Juni 2018

Im Modul Technische Gebäudeausstattung (TGA) ging es um Voraussetzungen für eine holzbauadäquate Gebäudetechnik: Wie haben Planung, Ausschreibung und Örtliche Bauaufsicht für Haustechnikinstallationen, die zugleich die Holzkonstruktion vor Wasser schützen müssen, auszusehen? (Daniela Koppelhuber) Wie kann man Fehler bei der Installation und Planung von Gebäudetechnik vermeiden? (Christoph Urschler). Zum Schluss wurden anhand von drei gebauten mehrgeschossigen Holzbauten konkrete Gebäudetechnikplanungen und Umsetzungen vorgestellt. (Simon Speigner)

Die Anforderungen an die Technische Gebäudeausstattung sind in einem Gebäude aus Holz anders als in einem mineralischen Bauwerk. Erstens bedarf der hohe Vorfertigungsgrad im Holzbau auch in Bezug auf die Haustechnikplanung anderer Abläufe und frühzeitiger Planungsentscheidungen, zweitens können Wasseraustritte größere Schäden als im mineralischen Massivbau verursachen. Das vorrangige Ziel der Gebäudetechnik muss deshalb der Schutz der Holzkonstruktion sein. Für eine sichere Installation und die Möglichkeit einer regelmäßigen Wartung sind unter anderen folgende Grundsätze zu beachten:

  • zentrale Trassenführung
  • Trennung und Entkopplung der Installationen von Tragwerk und Ausbau
  • dauerhafte Zugänglichkeit zu den Gebäudetechnikkomponenten
  • Wasserführende Leitungen sollen in kontrollierbaren Wänden bzw. Vorsatzschalen, abgehängten Decken, Sockelleisten oder sichtbar verlegt werden.
  • funktionierende Koordination der Schnittstellen zwischen den Gewerken in Planung und Ausführung

Für die Planung Technischer Gebäudeausrüstung im Holzbau sind folgende Punkte wichtig:

  • integrale Planung
  • ausreichende Planungszeit
  • TGA-Planer und ausführende Firmen frühzeitig in die Architekturplanung involvieren

Das Modul V wurde unterstützt von rothoblaas.

Zu den online_Katalogen von rothoblaas.

© Die Copyrights der in den Präsentationen verwendeten Fotos liegen bei den Fotografen und dürfen nur nach Rücksprache mit diesen verwendet werden.