Inhalt

CO2, Klima, Wald

Was ist los im tiefen, tiefen Wald?

Waldanteil, Waldfläche in Österreich; so groß wie ein Fußballfeld

Waldfläche und -vorrat

Wald in der EU Zahlen

Statistiken zeigen den Anteil an Waldflächen, den Holzvorrat, den jährlichen Zuwachs an Holz sowie die Holz-Nutzung in den einzelnen EU-Ländern auf.

CO2-Speicher Wald

Waldbewirtschaftung

  • Nachhaltige Waldbewirtschaftung

    Die Wälder Österreichs sind Kulturwälder, dass heißt sie werden durch den Menschen gepflegt und genützt – also nachhaltig bewirtschaftet.

Daten und Fakten:

Über einen Zeitraum von 300 Jahren betrachtet hat ein nicht bewirtschafteter Wald so gut wie keine Auswirkungen auf die CO2-Menge in der Atmosphäre. Mit einer Einsparung von 0,5 Tonnen CO2 pro Hektar weist er praktisch keine CO2-Senkenleistung auf. Das geht aus Untersuchungen auf Basis von 300 Hektar Wald mit idealer Altersklassenverteilung hervor.

Hingegen zeigt sich, dass in einem bewirtschafteten Wald durch die Realisierung von Substitutionseffekten aus energetischer Nutzung rund die 10fache Menge CO2 eingespart werden kann. Die CO2-Senkenleistung liegt bei 5,34 Tonnen CO2 pro Hektar und wäre noch vielfach höher bei stofflicher Nutzung des Holzes.

CO2 Bilanz

Beispiele Ökobilanzierte Holzbauten


Passivwohnhausanlage Samer Mösl/A

Standort

Salzburg/A

Fertigstellung

2006

Die nachhaltige Bewirtschaftung der dreigeschossigen Passivwohnanlage in Holzbauweise ist umfassend: kontrollierte Wohnraumlüftung, atmungsaktive Außenwände, Nutzung von Sonnenenergie und Regenwasser.


Gemeindezentrum Ludesch/A

Standort

Ludesch, Vorarlberg/A

Fertigstellung

Oktober 2005

Das Gemeindezentrum als neue »Mitte« für den Ort ist europaweit ein richtungsweisendes Projekt für engagiertes ökoeffizientes Bauen und der Stärkung regionaler Wirtschaftsstrukturen.

proHolz Shop zum Thema Klimaschutz