Inhalt

Fussböden aus Holz

Darauf steht man voll

 
Buntspecht

Buntspecht

Parkettstäbe in zehn unterschiedlichen Farben ziehen sich in einem Fischgrätmuster durch die ganze Wohnung, über den... weiterlesen
Holz ein fußwarmer Bodenstoff

Holz ein fußwarmer Bodenstoff

Holz hat günstige Wärmeeigenschaften. Selbst bei niedriger Oberflächentemperatur bleibt die Oberfläche des Holzes... weiterlesen
Holzböden

Holzböden

Die Vielfältigkeit der Holzarten, ihre Farb- und Strukturunterschiede machen jeden Boden zu einem Unikat. Holz ist ein... weiterlesen
Holzarten und Verlegetechnik für Holzfußböden

Holzarten und Verlegetechnik für Holzfußböden

Schiffboden, Stab-, Riemen-, Mosaik- (Klebe-), Tafel-, Fertigparkett, Holzstöckelpflaster und Hochkantlamellenparkett:... weiterlesen
Oberflächenbehandlung von Holzfußböden

Oberflächenbehandlung von Holzfußböden

Das Versiegeln, Wachsen oder Ölen von Holzfußböden stellt in erster Linie einen mechanischen und chemischen Schutz... weiterlesen
Fragen, Antworten und Tipps zu Holzböden

Fragen, Antworten und Tipps zu Holzböden

Holzfußböden bieten eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten, sie können auch in Bädern, Küchen oder Nassräumen... weiterlesen
Previous
Next

Oberflächenbehandlung von Holzfußböden

Das Versiegeln, Wachsen oder Ölen von Holzfußböden stellt in erster Linie einen mechanischen und chemischen Schutz dar. Es beeinflusst aber auch die Farbe, den Glanz oder die Durchlässigkeit des Holzes.

Holzfußböden Konstruktion, Verlegung und Oberflächenbehandlung

Um zum richtigen Fußboden mit entsprechender Optik und Haltbarkeit zu kommen, muss aus unterschiedlichen Konstruktionsarten und Belagsaufbauten die richtige Wahl für den jeweiligen Anwendungsfall getroffen werden.

Holzfußböden in Gastgewerbe und Tourismus. Eine Übersicht der wichtigsten Auswahlkriterien

Die Beanspruchung von Holzfußböden ist in Gastgewerbe und Tourismusbetrieben hoch. Von den heimischen Hölzern sind für hohe Beanspruchungen harte Laubhölzer, wie z.B. Eiche, Esche oder Birnbaum zu empfehlen.