Inhalt

Aussenbereich, Garten

Vom kleinen Paradies zum öffentlichen Raum

 
Ingenieurbiologische Verbauungen

Ingenieurbiologische Verbauungen

Die Ingenieurbiologie verwendet die Wurzelkraft von Pflanzen, um z.B. Erosionen entgegenzuwirken. Dort, wo die Wurzeln... weiterlesen
Holzbeläge im Freien

Holzbeläge im Freien

Für Holzkonstruktionen im Freien ist eine gut durchlüftete Konstruktion Voraussetzung. Materialwahl, Holzdimensionen... weiterlesen
Ausguck halten I

Ausguck halten I

Der aus massiven Fichtenbalken gestrickte Holzraum ist Teil eines Lehrpfades, der durch mehrere kleine Moore im... weiterlesen
Previous
Next

Auf die Konstruktion kommt es an

Terrassen aus Holz sind angenehm warm, schnell trocken und ermöglichen hohe Gestaltungsvielfalt. Beachtet man einige Grundregeln bei der Konstruktion, sind sie auch langlebig.

Materialauswahl, Qualität und Eigenschaften von Holz im Garten

Bei Bodenbelägen im Aussenbereich ist neben der richtigen Wahl der Holzart und -qualität, auch Augenmerk auf den Feuchtegehalt, die Mindestdicke und die Breite von Bodenbrettern und Fugen zu legen.