Inhalt

Glossar

Sammlung und Erklärung von Fachbegriffen

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
< zurück Seite 1 Seite 2 weiter >
Bast

Innerer saftführender Rindenanteil


Bastard

Durch Artkreuzung entstandenes Individuum


Bau-Schalldämmmaß R’ (dB)

ist das direkt am Bau gemessene Schalldämmmaß.


bauliche Sanierung

technische Wiederherstellung oder Modernisierung eines Bauwerks oder eines bebauten Gebietes, um Schäden oder Mängel zu beseitigen oder den Wohn- und Lebensstandard zu erhöhen


Bauphysik

beschäftigt sich mit den Themen des Wärme-, Schall-, Brand- und Feuchtigkeitsschutzes im Bauwesen zur Energie- und Komfortoptimierung.


Beize

färbt unbehandelte Oberflächen, Maserung bleibt sichtbar; eine weitere Oberflächenbehandlung ist erforderlich


Beschläge

sind alle mechanischen Teile, die die Öffnungs- und Schließfunktiondes Fensters steuern; meistaus Metalllegierungen


Beschüttung

Teil des Unterbodens, z.B. Sand, Kies, Kork, Blähton, Perlite und andere; immer gut trocken einbauen Blindlbolden Unterboden aus Holz und Holzwerkstoffen Boldenlleislte siehe Abschlussleiste


Bewerteter Norm-Trittschallpegel Ln,w (dB)

 ist eine Einzahl-Angabe für den Trittschallschutz von Decken mit oder ohne Fußbodenaufbau.


Bewerteter Standard-Trittschallpegel L’nT,w (dB)

ist eine Einzahl-Angabe des Standard-Trittschallpegels.


Bewertetes Schalldämmmaß Rw (dB)

ist eine Einzahl-Angabe des bewerteten Schalldämmmaßes.


Biegefestigkeit

Widerstandsfähigkeit eines auf Biegung beanspruchten Körpers gegen Bruch


Biomasse

organische, in einem absehbaren Zeitraum erneuerbare Stoffe z.B. pflanzlicher Herkunft, die als Energieträger genutzt werden


Blendrahmen

Ein mit dem Mauerwerk festverbundener Rahmen, an dem ein oder mehrere Flügelrahmen beweglich angebracht sind


Block

Auch Stammabschnitt; Rundholz, das nach Vorgabe abgelängt wurde


Blockbauweise

Konstruktion aus horizontal gestapelten Rund- oder Vierkanthölzern, die durch konstruktive Maßnahmen an den Gebäudeecken stabil wird


Blower-Door-Test

ist ein wichtiges Instrument der Qualitätssicherung und dient dazu, die Luftdichtheit der Gebäudehülle zu messen und eventuelle Leckagen aufzuspüren


Bläue

Eine durch bestimmte Pilzarten verursachte graue bis schwarzblaue Verfärbung; sie führt aber zu keiner Minderung der Festigkeitseigenschaften


Borke

Äußerer Rindenanteil


Brandabschottung

Waagrechte Bretter oder Metallprofile trennen die Hinterlüftungsebene und verhindern so eine unkontrollierte Brandausbreitung über mehrere Geschosse 


alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
< zurück Seite 1 Seite 2 weiter >