Inhalt

Glossar

Sammlung und Erklärung von Fachbegriffen

Holzstrahlen

Auch Markstrahlen oder Strahlenparenchym; quer zur Stammachse verlaufende und auf die Markröhre gerichtete Zellen, die im Querschnitt als feine Linien (Strahlen) und im Radialschnitt als »Spiegel« sichtbar sind und teilweise so breit sind, dass sie das Holzbild wie bei den Eichen wesentlich beeinflussen. Dienen der Stoffspeicherung und Stoffleitung in radialer Richtung