Inhalt

Glossar

Sammlung und Erklärung von Fachbegriffen

CAM

(Computer Aided Manufacturing) bezeichnet das Programmieren der Maschinen zur Produktherstellung. Auf Grundlage rechnerunterstützter Daten aus CAD-Produkten werden die Informationen für die CNC-Maschinen zur finalen Fertigung programmiert. Die Integration kann so weit gehen, dass CAD-Daten automatisch in ein CAM-System übernommen werden.