Inhalt

Ausgabe 03/2019

proHolz MailNews November 2019

Breite Öffentlichkeit

Holz ist genial: Kampagnen-Relaunch für 2020 und Folgejahre

Die 2017 zur laufenden Bewusstseinsbildung gestartete, faktenbasierte Infokampagne von proHolz Austria funktioniert gut. Das zeigen die wachsenden Zugriffe auf holzistgenial.at und den Social Media-Kanälen sowie die anhaltend guten Imagewerte, erhoben in einer repräsentativen Meinungsumfrage. Ab 2020 steht die Kampagne durchgängig unter dem Motto "Holz nützen = Klima schützen" und wartet mit neuen Sujets auf.
31.10.2019


Genialer Stoff: Jugendkampagne kommt an - vor allem auf youTube

Mitte September 2019 startete die zweite Schaltwelle der Jugendkampagne von proHolz Austria, die Werbung für Jobs in der Holzbranche macht. Bro Holz & Sista Wood haben ihre Vlog-Serie um drei neue Filme ergänzt und verzeichnen bereits über 80.000 Aufrufe auf youTube. Filme und Jobs aus der Jobbörse von genialerstoff.at werden neu auch auf whatchado.com - der führenden Online-Plattform für Berufsorientierung - ausgespielt.
31.10.2019

Fachöffentlichkeit

proHolz Student Trophy 2020: Kick-off mit über 300 Studierenden

Unter dem Motto "Light up!" sucht der internationale, offene Studentenwettbewerb von proHolz Austria Lösungen für Aufstockungen mit Holz. 17 Hochschulen aus dem In- und Ausland haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Bei der Kick-off Veranstaltung am 15. Oktober 2019 im Festsaal der TU Wien waren über 300 interessierte Studierende anwesend.
31.10.2019

Zuschnitt 75: Potenzial Holz

Das Potenzial von Holz ist längst noch nicht ausgeschöpft. Wie es durch ressourceneffiziente Lösungen noch besser genutzt werden kann, ist Thema der aktuellen Zuschnitt-Ausgabe.
31.10.2019

International


wood passage: Auszeichnung bei den Iconic Awards

Die begehbare Installation wood passage von proHolz Austria, proHolz Bayern und Lignum Schweiz ist eines der Gewinner-Projekte des internationalen Design- und Architekturwettbewerbs "Iconic Awards 2019: Innovative Architecture" und erhält damit - nach der Prämierung beim "Holzbaupreis Vorarlberg" - bereits die zweite Auszeichnung in Folge.
31.10.2019


wood passage: Mehr Holzbau für Innsbruck

In Kooperation mit proHolz Tirol war die Installation wood passage von 14. bis 28. Oktober 2019 in Innsbruck in der Maria-Theresien-Straße zu sehen und machte auf den Holzbau als Zukunftsmodell für die wachsende Alpenstadt aufmerksam. Anfang Dezember kommt die wood passage anlässlich des "Internationalen Holzbau-Forums" nochmals nach Innsbruck.
31.10.2019

fabbricalegno: Fachseminare zu urbanem Holzbau

Der mehrgeschossige Holzbau und urbane Verdichtung standen im Zentrum des technischen Fachseminars, das proHolz Austria im Rahmen des Italien-Programms promo_legno am 25. Oktober 2019 in Verona durchgeführt hat. Ab 2020 folgt ein Schwerpunkt auf Sanierung.
31.10.2019

bau:Holz Seminare

Aktuell laufen die von proHolz Austria in Kooperation mit der zt:akademie angebotenen Seminarreihen zum Thema "Mehrgeschossiger Holzbau" in Salzburg und Wien.

Ab Frühjahr 2020 stehen bau:Holz Seminare erstmals auch in Graz auf dem Programm. In Wien folgt neu die Seminarreihe "Verdichten mit Holz".

Alle Infos sowie Vorträge der bisherigen Seminarreihen zum Download: www.proholz.at/bauholz