Inhalt

Ausgabe 06/2014

proHolz MailNews Dezember 2014

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2015

Liebe proHolz Partner und Freunde,
 
ein bewegtes und wechselhaftes Jahr geht zu Ende. Die Weltpolitik stand im Zeichen des Ukraine-Krieges und der Offensive des IS in Irak und Syrien.
Die Auswirkungen auf eine ohnehin fragile Wirtschaftslage sind deutlich zu spüren.
Die Entwicklung der Wirtschaft im Euro-Raum war durchwachsen und wird es auch in Zukunft bleiben. Prognosen halten nicht und eine Planung unter klarer Voraussicht wird nahezu unmöglich. Vielfach gewinnt man den Eindruck, dass wir am Beginn einer neuen Wirtschaftsordnung stehen.
 
Die Betriebe der Holzwirtschaft, meist von Eigentümerfamilien geführt, haben all ihre Kraft aufzuwenden diese Rahmenbedingungen zu meistern. Das Einbringen für gemeinsame Branchenaktivitäten leidet darunter.
Mit den uns anvertrauten Ressourcen haben wir dennoch versucht, den eingeschlagenen Weg eines qualitativen, output-orientierten Holzmarketings weiterzugehen.
Die große Akzeptanz unserer mobilen Woodbox sowie die staatliche Auszeichnung unseres Fachbuchs "Holzböden" als schönstes Buch Österreichs, haben uns darin bekräftigt.
 
Wir freuen uns mit Ihnen nächstes Jahr "25 Jahre proHolz-Marketing" in angenehmer, partnerschaftlicher Atmosphäre feiern zu dürfen. Zeitpunkt für eine Rück- und Vorschau, Perspektiven der Waldnutzung und Holzverwendung am Standort Österreich aufzuzeigen.
 
Weihnachten und Jahreswechsel sind jene Zeitpunkte um sich ein wenig zurückzunehmen und auf das Wesentliche im Leben zu konzentrieren.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine besinnliche, ruhige und erholsame Auszeit im Kreis jener Menschen, die Sie mögen und schätzen.
 
Georg Binder und das Team von proHolz Austria