Inhalt

International

Italien: Convegno – »case ed edifici in legno« – in Lecce/Apulien
Freitag, 2. Oktober 2009

promo_legno zeigt anhand von ausgewählten Projekten, zum Beispiel »House 205« oder, »Gym 704«, von H Arquitectes, Barcelona, dass Holz auch in mediterranen Gebieten ein idealer Baustoff ist und genauso Schutz vor sommerlicher Innenraumüberhitzung wie vor winterlicher Kälte bietet. Weiters werden die Themenbereiche der Bauphysik erklärt beziehungsweise ein Panorama der modernen Holzprodukte für den Baubereich aufgezeigt.

promolegno convegni

Einladung convegno [pdf 194 kb, download] 

Francesca Carlet
Chiara Lecchi
T +39 02 8051350
F +39 02 80501206
milano@promolegno.com

Sieglinde Weger
T +43 (0)1/712 04 74 - 35
weger@proholz.at

Italien: Corso base in Pescara/Abruzzen
Donnerstag, 15. bis Freitag, 16. Oktober 2009

In den Abruzzen, wo im April 2009 ein Erdbeben Tausende Gebäude in L'Aquila und Umgebung zerstört hat, ist das Interesse am Holzbau sehr groß. Aus diesem Grund wird der ursprünglich in Potenza/Basilicata geplante »corso base« (Basisinformationen zum Werkstoff Holz) in Pescara stattfinden.

Anfang 2010 werden die beiden Vertiefungsmodule über Dächer und Häuser/Brettsperrholz ebenfalls in dieser Region abgehalten.

Corso base

Sieglinde Weger
T +43 (0)1/712 04 74 - 35
weger@proholz.at

Italien: Convegno – »Costruire strutture e grande scala« – in Verona/Veneto
Freitag, 20. November 2009

»Holzbauten größeren Volumens« ist das Thema des Seminars in Verona. promo_legno wird anhand von repräsentativen Objektbauten aber auch Mehrgeschossige Bauten zeigen, dass der Norden Italiens reif für solche Bauvorhaben ist.

promolegno convegni

Francesca Carlet
Chiara Lecchi
T +39 02 8051350
F +39 02 80501206
milano@promolegno.com

Sieglinde Weger
T +43 (0)1/712 04 74 - 35
weger@proholz.at

Italien: Corso di approfondimento in Padova/Venetien
Freitag, 27. November 2009

Bei diesem neu entwickelten Kursmodul zum Thema »Häuser aus Holz-BSP« werden den Planern in acht Unterrichtseinheiten (1 Tagesmodul) Details zum Produkt Brettsperrholz und zu dessen Umsetzung im modernen Massivholzbau vermittelt.

Ziel ist es, dass die Absolventen, Planer und Architekten, aber auch interessierte Techniker der Holzbaufirmen, selbständig Bemessungen und Berechnungen nach neuestem Stand der Technik durchführen können.

Am Beispiel der Abruzzen – die Holzgroßbaustellen laufen und österreichische Produkte fließen nach Italien – sieht man, dass der Zeitpunkt in Italien gekommen ist, um den Mehrgeschossigen Holzbau verstärkt zu forcieren.

 

Corso

Francesca Carlet
Chiara Lecchi
T +39 02 8051350
F +39 02 80501206
milano@promolegno.com

Sieglinde Weger
T +43(0)1 / 712 04 74 - 35
weger@proholz.at

 

Italien: promo_legno hat drei neue fördernde Mitglieder

Im Zuge der außerordentlichen Hauptversammlung am 3. September 2009 in Pörtschach ist es zu einem weiteren Schritt in Richtung Internationalisierung der Plattform promo_legno gekommen. Bis dato wird promo_legno von österreichischen und italienischen Verbänden getragen, neu hinzugekommen ist der schwedische Holzverband (Skogsindustrierna, Swedish Forest Industries Federation, Stockholm). Weiters sind zwei Firmen, Area Legno, Perugia und Sistem Costruzioni, Modena, der Holz-Werbeplattform als fördernde Partner beigetreten.

Sieglinde Weger
T +43 (0)1/712 04 74 - 35
weger@proholz.at 

Spanien: zwei Fachseminare im Herbst 2009
Dienstag, 29. September in Valencia und Mittwoch, 30. September in Madrid

»Energieeffizientes Bauen mit Holz – neue Technologien und Beispiele aus dem Wohnbau« ist das Thema der Fachseminare in Valencia und Madrid. 270 Planer und Architekten haben sich bereits für die Seminare angemeldet. In Madrid nutzen 15 Firmen die Möglichkeit, sich im Umfeld des Seminars zu präsentieren, in Valencia sind es 16.

 

proholz.es

Einladung Valencia [pdf 410 kb, download]  

Einladung Madrid [pdf 411 kb, download]  

Konsulent für proHolz in Spanien
Manuel Garcia Barbero
garcia@proholz.at

Judith Wildling
T +43(0)1 / 712 04 74 - 32
wildling@proholz.at

Spanien: dataholz.com – Catálogo de elementos de construcción -
spanische Version rechtzeitig zum Seminar online

 

Die Online-Stellung des Spanischen Bauteilkataloges erfolgt rechtzeitig zu den Seminaren am 29./30. September in Valencia und Madrid.

Grundlegende Informationen über Produkte, Bauteile und Anschlüsse nach europäischen Qualitätsnormen werden so für Fachleute im Internet verfügbar sein. Der Kompetenzaufbau für qualitativen Holzbau wird gefördert und eine Erleichterung in der Planungsphase für die Materialentscheidung für Holz geboten.

Erst im Oktober 2008 wurde die englische Version des Bauteilkataloges frei geschaltet. Die italienische Version ist bereits seit Jänner 2007 online.

www.dataholz.com/es

Sylvia Polleres
dataholz.com c/o Holzforschung Austria
info@dataholz.com

 

 

Slowakei: Erstes Fachseminar und Exkursion in Bratislava
Donnerstag, 1. Oktober und Freitag, 2. Oktober 2009

Erstmals findet unter der Marke proLignum ein Fachseminar mit anschließender Fachexkursion in Bratislawa statt. Fachvortragende aus Österreich und der Slowakei informieren unter dem Titel »Neue Technologien im Holzbau – Produkte, Vorfertigung, Energieeffizienz und Architektur in Holz« über den vielfältigen Einsatzbereich von Holz im konstruktiven Bau.

Im Rahmen der geführten Fachexkursion - sie ist bereits ausgebucht - werden moderne Holzbauten in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland praxisnah gezeigt und erklärt.

prolignum.sk

Einladung Seminar [pdf 790 kb, download] 

Daniela Kinz
T +43 (0)1/712 04 74 - 41
kinz@proholz.at

Tschechien: Seminar »Nové technologie stavitelstvi ze dreva« in Zlin
Mittwoch, 14. Oktober 2009

»Neue Technologien im Holzbau – Produkte, Vorfertigung, Energieeffizienz und Architektur in Holz« ist das Thema des proLignum-Seminars in Zlin.
Die einheimischen Planer und Architekten haben die Möglichkeit, mit kompetenten Firmen vor Ort in Kontakt zu treten. Acht Firmen, zum Teil österreichische Unternehmen mit Niederlassungen in Tschechien, werden in Zlin mit dabei sein

prolignum.cz

Einladung Seminar [pdf 785 kb, download]  

Daniela Kinz
T +43(0)1 / 712 04 74 - 41
kinz@proholz.at

 

Griechenland: Seminar »Bauen in Holz - Moderne Technologien und nachhaltige Lösungen für Mediterrane Gebiete« in Athen
Freitag, 6. November 2009

Im Rahmen des drei-jährigen Zentral-Südosteuropa-Programms findet im November 2009 das erste Fachseminar in Griechenland statt. Aufbau und Ablauf sind ähnlich wie bei den Seminaren in Italien, Spanien oder in den Ostländern, allerdings mit Rücksichtnahme auf Themen eines Mittelmeerlandes (Hitze, Kühlung, Energieeffizienz, Erdbeben, Beispiele für nachhaltiges Bauen aus Europa).

Die einheimischen Planer und Architekten haben die Möglichkeit, mit kompetenten Firmen vor Ort in Kontakt zu treten. Insgesamt zwölf Firmen der Holzindustrie werden in Athen mit dabei sein.

Judith Wildling
T +43(0)1 / 712 04 74 - 32
wildling@proholz.at

 

 

European Wood Initiative: Technischer Holzarten-Folder kommt in Indien zum Versand

Ausgewählte europäische Holzarten werden im Holzarten-Folder detailliert erklärt, dargestellt und mit Holzarten aus anderen Klimazonen verglichen.

Im Oktober werden 5.000 Stück im Raum Delhi und Mumbai an ausgewählte Adressen versandt. Weitere Zielgruppen sind auch Importeure und Interessenten anderer Überseemärkte.

Judith Wildling
T +43(0)1 / 712 04 74 - 32
wildling@proholz.at