Inhalt

Breite Öffentlichkeit

Erfreuliche Medien-Berichte über Aufbauarbeiten in L'Aquila

Der Wiederaufbau in Holz läuft nach dem schweren Erdbeben vom April dieses Jahres in den Abruzzen auf Hochtouren. Auf fünf Plattformen werden seit Juli 2009 dreigeschossige Wohnbauten in Holz errichtet.

Anlässlich dieser Großbaustelle hat proHolz Austria gemeinsam mit promo_legno ausgewählte Medienvertreter aus Österreich und Italien zur Pressereise »Mehrgeschossiger Wohnbau in Holz« eingeladen.

Es ist gelungen, den österreichischen Medien praxisnah die Vorteile von Holz im mehrgeschossigen Wohnbau aufzuzeigen und die wirtschaftliche Bedeutung der österreichischen Forst- und Holzindustrie darzustellen.

Medienberichte:

ORF - ZIB2

Die Presse - Sperrholztechnologie gegen Winterkälte 

Der Standard - Mit österreichischem Holz gegen die Zeit

Wirtschaftsblatt - Wiederaufbau mit Holz aus Österreich 

Wirtschaftsblatt - Holzwirtschaft mischt beim Wiederaufbau von L’Aquila kräftig mit 

Tiroler Tageszeitung - Die Tiroler Geschäfte nach dem Beben

ORF.at - Holz für den Wiederaufbau von L'Aquila 

Holzkurier (Bericht pdf 3.606 kb)

Fachmagazin architektur (Bericht pdf 328 kb)

Daniela Kinz
T +43(0) 1 / 712 04 74 - 41
kinz@proholz.at

Ausstellung: OUT SITE_03 - Peter Sandbichler im MUMOK, Wien
Freitag, 16.Oktober, bis Sonntag, 24. Jänner 2010

Im Rahmen der Ausstellung "OUT SITE_03", wurde auf dem Vorplatz des Museums Quartiers in Wien eine acht Meter hohe Holzturmkonstruktion von Peter Sandbichler aufgestellt. Was aus der Nähe wie ein reiner Formenraster aussieht, entpuppt sich während des Tages aus der Distanz als Porträt des 2009 ermordeten srilankischen Journalisten und Friedensaktivisten Lasantha Wickrematunge.

Mit dieser Installation verschafft Sandbichler dem Material Holz in seiner ursprünglichsten Form nicht nur Einzug in Kunst und Kultur, sondern auch Zugang in den städtischen Raum. proHolz Austria unterstützt den vielfältigen Einsatz von Holz im urbanen Kontext.

Einladung zur Ausstellung (pdf 328 kb)

MUMOK

Peter Sandbichler

Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
Museumsplatz 1
A-1070 Wien
T +43 (0)1 / 525 00
info@nospammumok.at