Inhalt

Mo, 10. bis Sa, 22. Oktober 2011

Die Landesschulräte Salzburg und Tirol unterstützen das Pilotprojekt »genialeholzjobs Tage« 2011

Meldung erstellt am 06.04.2011
Poster »genialeholzjobs Tage«

Rund 60 Firmen der heimischen Forst- und Holzwirtschaft nutzen in Salzburg und Tirol mit dem Pilotprojekt »genialeholzjobstage 2011«, die Gelegenheit, Kontakte zu potentiellen Lehrlingen zu knüpfen.

SPAR Tirol richtete am 23. März 2011 in seiner Zentrale in Wörgl die jährliche Tagung der Tiroler Berufsorientierungslehrer aus.

Mit dem Pilotprojekt »genialeholzjobs Tage 2011« in Tirol und Salzburg schaffte es erstmals auch die Forst- und Holzwirtschaft in die Kongressinhalte der Tiroler Berufsorientierungslehrer. 

Das Interesse bei den rund 100 Berufsorientierungslehrern war groß, denn mit dem Pilotprojekt »genialeholzjobs Tage 2011« wurde ein maßgeschneidertes und serviceorientiertes Angebot entwickelt.

Auch im Bundesland Salzburg trifft das Pilotprojekt auf große Begeisterung. Gemeinsam mit der pädagogischen Hochschule Salzburg wird das Projekt den Berufsorientierungslehrern präsentiert; im Wintersemester 2011/2012 wird es eine Lehrveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Holztechnikum Kuchl geben.

Aktionsplakat und genialeholzjobs an Schulen in Tirol und Salzburg
Anfang Mai erhalten alle BO-Lehrer in Tirol und Salzburg das Aktionsplakat und die Einladung zur Teilnahme. Begleitet wird diese Aussendung von Internetbannern auf Partnerwebsites, Präsentationen bei Arbeitsgruppen von Lehrer u.v.m.  Ab Ende April läuft die Aktionswebsite unter www.genialeholzjobs.at, und jede angemeldete Schulklasse erhält zur Vorbereitung im Unterricht die »genialeholzjobs Tage Box«. In dieser Holzbox, befinden sich unter anderem ein Holz-USB-Stick mit einer jugendlichen Präsentation der Branche und ihrem vielfältigen Berufs- und Ausbildungsangebot sowie nützliches Lehrmaterial wie z.B die proHolz Edition zu Holz und Klimaschutz, das »genialeholzjobs Booklet« u.v.m.

60 Unternehmen in Salzburg und Tirol
Rund 60 Firmen der heimischen Forst- und Holzwirtschaft nutzen in Salzburg und Tirol mit dem Pilotprojekt »genialeholzjobs Tage 2011«, die Gelegenheit, Kontakte zu potenziellen Lehrlingen zu knüpfen, ihr Unternehmen zu profilieren und das Image der Branche zu stärken. Aktionsbetriebe werden in der Umsetzung des 2 ½-stündigen Berufs- und Betriebserkundungsprogramms mit Werbematerial und einem Workshop mit pädagogisch wertvollen Tipps unterstützt; die proHolz Organisationen stehen für Fragen zur Verfügung.  

Mit nächstem Jahr wird diese Aktion auf ganz Österreich ausgedehnt.  

Für Rückfragen und Ideen stehen die proHolz Organisationen Salzburg und Tirol sowie Daniela Kinz bei proHolz Austria zur Verfügung.

Mitmachen – wie geht‘s?
Unternehmen können sich bei den proHolz-Organisationen über die Aktionstage informieren.

proHolz Austria
Daniela Kinz
T +43 (0) 1/7120474-41

proHolz Salzburg
Otmar Bachler
T +43 (0) 6244/30020

proHolz Tirol
Stephan Simonek
T +43 (0) 0512/ 564727

 

Kontaktadresse:

Dieter Lechner
Holzindustrie Österreich
Schwarzenbergplatz 4
1030 Wien
T +43 (0)1 / 712 26 01-12
office@holzbauindustrie.at
www.holzindustrie.at