Inhalt

europeanwood: Erschließung des Marktes China

Meldung erstellt am 06.12.2011

Neben der Arbeit in den Normen wird sich European Wood Initiative im nächsten Jahr darauf konzentrieren, Kompetenz aufzubauen und Hilfestellungen für die Planer im Internet anzubieten.

Zur weiteren Vertiefung der Kontakte und des Netzwerks fand im November in Shanghai ein »European Wood Day« statt.
Ziel war es, den Bauexperten und Investoren die Möglichkeiten des modernen Holzbaus aufzuzeigen. Aus Europa referierten Experten der Technischen Universitäten Graz (Gernot Pirnbacher) und München (Stefan Winter) sowie Architekten aus Schweden (Lars Johansson) und Frankreich (Francoise-Helena Jourda).
Europäische Holzindustrien standen den chinesischen Experten als Dialogpartner zur Verfügung.

Neben der Arbeit in den Normen wird sich European Wood Initiative im nächsten Jahr darauf konzentrieren, Kompetenz aufzubauen und Hilfestellungen für die Planer im Internet anzubieten.


Dateien:
pro Holz Roadshow 2012462 K
Kontaktadresse:

Georg Binder
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
+ 43 (0)1 / 712 04 74
binder@proholz.at
www.proholz.at

Judith Wildling
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 11
j.wildling@proholz.at
www.proholz.at