Inhalt

Genialeholzjobs Tage 2014: Traumberufe vorgestellt

Meldung erstellt am 08.09.2014

Bereits zum vierten Mal finden im kommenden Herbst die genialenholzjobs Tage statt, die Jugendlichen zwischen 13 und 15 Jahren Berufsmöglichkeiten in der Holzwirtschaft näher bringen sollen

Die Aktionstage trafen in den letzten Jahren auf großes Interesse bei Betrieben und Schulen. Alleine 2013 öffneten 123 Betriebe aus der Holz- und Forstwirtschaft ihre Türen und stellten 3.300 Schülern verschiedene Ausbildungsberufe vor.

Ziel der von proHolz Austria in Zusammenarbeit mit den Landesorganisationen ins Leben gerufenen Inititiative ist es, Jugendlichen ein authentisches Bild der vielfältigen Ausbildungs- und Jobperspektiven in der Holz- und Forstindustrie zu vermitteln. Durch möglichst viele Realbegegnungen soll ein positives Image der Branche und ihrer Karrieremöglichkeiten vermittelt werden.

Die Anmeldung für 2014 läuft bereits auf vollen Touren. Bereits 73 Betriebe nehmen teil und stellen  Schülern der 7.-9. Schulstufen in etwa zweistündigen Betriebserkundungen ihr Unternehmen vor. Teilnehmende Betriebe und Schulklassen erhalten vorab von proHolz Austria ausführliches Infomaterial, um sich optimal auf den Termin vorbereiten zu können.

Anmelden: So einfach geht’s!

Wenn Sie und Ihr Betrieb teilnehmen möchten, setzen Sie sich einfach mit Ihrer proHolz Landesorganisation in Verbindung und legen zwei bis drei Termine im Aktionszeitraum (3.-15. November, Steiermark: 06.-18. Oktober) fest.

Kontaktadresse:

Amely Brouwers
Uraniastraße 4
1011 Wien
43 (0)1 / 712 04 74
brouwers@proholz.at
www.proholz.at