Inhalt

Hans Michael Offner ist neuer Obmann von proHolz Austria

Meldung erstellt am 19.11.2013

Bei der proHolz-Hauptversammlung am 10. Oktober 2013 wurde Hans Michael Offner einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Gleichzeitig wurde das Budget von proHolz Austria für 2014 beschlossen.

Kom.-Rat. DI Hans Michael Offner stellte schon in den Anfangsjahren nach der Gründung von proHolz Austria im Jahr 1990 den Obmann und kehrt nun noch einmal an die Spitze der Marketingorganisation zurück. Er wird das Amt des Obmanns voraussichtlich in einer Übergangsphase bis 2015 inne haben. Sein Ziel ist es, proHolz für kommende, neue Herausforderungen zu rüsten und 2015 an einen geeigneten jungen Industrierepräsentanten zu übergeben.

Die neuen Herausforderungen sieht Offner vor allem darin, aus dem aufgebauten positiven Holzimage heraus nun stärker auf die begleitenden Rahmenbedingungen Einfluss zu nehmen. Insbesondere soll es darum gehen, das Erkenntnisse des modernen Holzbaus entsprechende Berücksichtigung in den Bauordnungen (Stichwort Brandschutz) finden und dass auf Basis von gezielter Ausbildungs- und Forschungsstrategie kombiniert mit schlagkräftigem Marketing und Lobbying die Voraussetzungen für das Reüssieren des Holzbaus am Markt geschaffen werden.

Im beschlossenen Budget für das proHolz-Programm 2014 sind Einnahmen und Aufwendungen in der Höhe von EUR 2.448.000 vorgesehen.

Dateien:
Hans Michael Offner neuer Obmann von pro Holz Austria149 K
Kontaktadresse:

Georg Binder
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
+ 43 (0)1 / 712 04 74
binder@proholz.at
www.proholz.at