Inhalt

Holz ist genial: Vorbereitungen für neue Image-Kampagne ab Herbst 2016 laufen

Meldung erstellt am 04.04.2016

Aus einem zweistufigen, europaweiten Ausschreibungsverfahren ist die Agentur Cayenne als (vorläufiger) Bestbieter hervorgegangen.

Ausgehend von den Ergebnissen der Marktforschung von August 2015, in der erneut das Meinungsbild in der österreichischen Bevölkerung zu Wald- und Holzthemen abgefragt wurde, hat proHolz Austria einen Arbeitskreis zur Erstellung eines ausführlichen Briefings für eine neuausgerichtete Kampagne einberufen. Im ausgearbeiteten Briefing wurde das Erwirken einer breiteren Zustimmung zur nachhaltigen Waldnutzung, die auch die Basis für (mehr) Holzverwendung ist, als vorrangiges Kommunikationsziel definiert. Daraus resultierend wurden folgende Kernbotschaften formuliert: Holz kommt aus dem Wald und ohne Waldbewirtschaftung würden wir nicht über den genialen Baustoff Holz verfügen, den wir selbst bei strikt nachhaltiger Waldbewirtschaftung noch mehr verwenden können.

Nach der ersten Stufe des Ausschreibungsverfahren sind vier Agenturen (Cayenne, Falko, McCann und Wirz) verblieben, die auf Basis des Briefings ein Kommunikationskonzept erarbeitet und präsentiert haben. Der einberufene Kampagnenbeirat hat die Qualität der Konzepte beurteilt. Gemeinsam mit dem Angebotspreis hat sich daraus die Gesamtbewertung ergeben, aus der die Agentur Cayenne als (vorläufiger) Bestbieter hervorgegangen ist. proHolz Austria wird nun in die Verhandlungen mit Cayenne treten, die die Präzisierung und Optimierung des Angebots vorsehen. Vor Abschluss des Rahmenvertrags soll das präzisierte Angebot noch einmal im Kampagnen-Arbeitskreis abgestimmt werden.

Start der neuen Kampagne ist für Herbst 2016 mit einer Laufzeit bis inkl. 2018 geplant.

Kontaktadresse:

Karin Giselbrecht
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
+43 (0)1 / 7120474 - 15
giselbrecht@proholz.at
www.proholz.at