Inhalt

Holzbaupreis wienwood 15 vergeben

Meldung erstellt am 02.11.2015

Aus insgesamt 76 eingereichten Holzbauten, die in den letzten 10 Jahren in Wien entstanden sind, wurden sechs herausragende Projekte prämiert und weitere fünf ausgezeichnet.

Ziel des wienwood 15 war es, die Entwicklungen im Holzbau in Wien, die seit der ersten Vergabe des wienwood im Jahr 2005 stattgefunden haben, zu würdigen. Die nun prämierten Gebäude zeigen, dass der Einsatz moderner Holztechnologien in der Stadt eine größere Selbstverständlichkeit bekommen hat. Das betrifft Wohnbauverdichtungen, Innengestaltungen und Bestandserweiterungen genauso wie Gewerbebauten und öffentliche Gebäude. Im Wohnbau hat der Einsatz neuer Technologien speziell in mehrgeschossigen, mit öffentlichen Fördermitteln errichteten Wohnanlagen zugenommen.

Urbane Einsatzfelder für moderne Holzbautechnik 

Unter den Preisträgern finden sich Pionierleistungen, bei denen die hierzulande engen Rahmenbedingungen offensiv ausgelotet und progressiv interpretiert wurden. Die ausgezeichneten Projekte integrieren sich bestens ins Umfeld der traditionell massiv gebauten "steinernen" Stadt und zeigen gleichzeitig wichtige Auftragsfelder für die moderne Holzbautechnik auf. Dazu gehören die naturnahen, neuen Siedlungsmilieus am Stadtrand, die Errichtung neuer Schul- und Gewerbebauten oder auch die Transformation zentrumsnaher Grünzonen und urbaner Dachlandschaften.

Angesichts des rasanten Wachstums der Stadt Wien gilt es, nicht nur neue Bildungseinrichtungen, Wohnviertel und Produktionsstätten zu errichten, sondern auch die bestehende Stadt intensiver zu nützen und ökologisch zukunftsfähig zu gestalten. Die Projekte des wienwood 15 stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass die moderne Holzbaukunst für all das die richtigen Antworten hat.

Der wienwood 15 wurde von proHolz Austria in Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien und der Stadt Wien ausgelobt.

Film zum wienwood und zur WOODBOX in Wien

Dateien:
Wienwood-Folder GZD1.0 M
Kontaktadresse:

Kurt Zweifel
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)699 12381012
zweifel@proholz.at
www.proholz.at