Inhalt

Italien: Programm Holzwerbung

Meldung erstellt am 11.03.2015

Wooddays in Turin (8. - 18. Mai), Holztag auf der Weltausstellung Expo (11.Juni)

Italienisch-österreichischer Holztag am 19. März auf Messe MADE Expo Mailand
Anlässlich der Baumesse MADE Expo (18.3. bis 21.3. 2015, Messegelände) in Mailand wird am 19.3. ein österreichisch-italienischer Holztag stattfinden. Im Rahmen eines Symposiums wird der Holzmarkt von mehreren Standpunkten beleuchtet. Unter anderem wird ein Vertreter der Unicredit zur internationalen und italienischen Wirtschaftslage sprechen. Professor Pierre Marie Desclos (Forest Products Consultants) erörtert die internationale Marktlage von Holz. Die Situation in Österreich wird von Christoph Kulterer, Vorsitzender der Sägeindustrie, und Carl Erik Torgersen, Vorsitzender des österreichischen Holzhandels, dargelegt. Seitens der italienischen Verbände werden Domenico Corá (Verband des Holzhandels) und Emanuele Orsini, der den Holzbau und die Säge vertritt, über Dynamiken und Perspektiven am Holzmarkt sprechen.

promo_legno: neuer Kooperationsvereinbarung
Im Rahmen des österreichisch-italienischen Holztags werden die Verbände der beiden Länder eine Kooperationsvereinbarung für die gemeinsame Italienwerbung für promo_legno unterzeichnen. Nach über 15 Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit (der Holzverbrauch pro Kopf in Italien hat sich zwischen 1999 und 2008 nahezu verdoppelt) machen die veränderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eine neue Form der Kooperation notwendig. Ziel ist die weitere gemeinsamen Bewerbung und Förderung von vermehrtem Einsatz von Holz in Italien unter dem Projekt promo_legno. Hierfür wird eine Steuergruppe eingerichtet, geplant sind mindestens zwei Treffen im Jahr, abwechselnd in Österreich und Italien.

Holzschwerpunkt auf der Weltausstellung EXPO in Mailand
Die EXPO 2015 (1. Mai - 31. Oktober) wird die Auslage für den Holzbau. Mindestens 24 Länderpavillons und 31 Gebäude der Themencluster sind vorwiegend in Holzbauweise errichtet. Dies gilt auch für den österreichischen Pavillon. Der 11. Juni wird ganz im Zeichen Holz stehen mit einer internationalen Pressekonferenz und dem Workshop "Smart Cities"

materialegno: neue Ausgabe im Mai
Anfang Mai erscheint die fünfte Ausgabe der Zeitschrift "materialegno" für Architekten und Planer.
Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit ausgewählten Beispielen zum Thema "Holz in der Stadt" aus London, Bologna, Zürich und Paris und beleuchtet die verschiedenen Aspekte des Wohnbaus, der Aufstockung und Erweiterung sowie die verstärkte Tendenz zum Schulbau in Holzbauweise. Erstmals wird materialegno auch in englischer Sprache erscheinen. Die Zeitschrift wird im Zuge der Woodbox-Tour 2015 und auf Universitäten, Partnerinstituten und Netzwerkpartner wie Holzbaufirmen verteilt.

Dateien:
Convegno Mercato D 2 77 K
EXPO-invito-incontro-11giugno282 K
Kontaktadresse:

Lorena de Agostini
Progetto promo_legno
+33 333 888 4820
deagostini@promolegno.com
www.promolegno.com

Sieglinde Weger
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 13
weger@proholz.at
www.proholz.at