Inhalt

promo_legno: Italienaktivitäten künftig über freiwillige Förderbeiträge finanziert

Meldung erstellt am 11.10.2017

Aktivitäten zur Förderung des Holzbaus in Ialien werden ab 1. Jänner 2018 über direkte Beiträge von österreichischen Exporteuren und italienischen Importeuren finanziert.

Beim Internationalen Holztag am 8. September 2017 in Pörtschach wurden von den Präsidenten der österreichischen und der italienischen Verbände entsprechende Beschlüsse gefasst. Beide Seiten haben sich zur gemeinsamen Finanzierung weiterer Aktivitäten zum Aufbau von Holzbau-Knowhow in Italien bekundet. Ein gemeinsames Maßnahmenprogramm wird erarbeitet. Die Finanzierung wird zielgenau durch die "Nutznießer" des Programms getragen, nämlich  durch die Exporteure (AT) und die Importeure (IT) für verleimte Produkte mit Einsatz im Baubereich.

Link:
www.promolegno.com

Kontaktadresse:

Lorena de Agostini
Progetto promo_legno
+33 333 888 4820
deagostini@promolegno.com
www.promolegno.com

Sieglinde Weger
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 13
weger@proholz.at
www.proholz.at