Inhalt

LOGBUCH 2011/12 von proHolz Austria

Meldung erstellt am 15.10.2012
proHolz Logbuch 2011/12

Mit dem LOGBUCH berichtet proHolz Austria über die erfolgten Aktivitäten im Geschäftsjahr September 2011 bis August 2012. Gleichzeitig wird ein Ausblick auf kommende Schwerpunktsetzungen gegeben.

Besonderes Augenmerk wurde im vergangenen Geschäftsjahr von proHolz Austria auf die Verbreitung von Vorzeigebeispielen für Bauen mit Holz im urbanen Raum, das Erschließen neuer Märkte, die Bewusstseinsbildung für Wald und Holz als Wirtschafts- und Klimaschutzfaktor und den Aufbau eines attraktiven Arbeitgeber-Images für die Forst- und Holzbranche gelegt.

Zielsetzungen für die nahe Zukunft sind der verstärkte Fokus auf junge PlanerInnen bei Holzbaukursen, der Aufbau von Kompetenzzentren für modernen Holzbau an strategisch ausgewählten Orten in Europa, vermehrter Wissenstransfer mit Hilfe des Internets, das Setzen wirksamer Impulse zur Rekrutierung von Nachwuchskräften sowie internationale Lobbying- und Vermittlungsarbeit in Richtung Politik und BauentscheiderInnen.

Mit noch gezielteren Anstrengungen und konkreten Angeboten für ausgewählte Zielgruppen bemüht sich proHolz Austria, die wertvollen Beiträge der Forst- und Holz-Betriebe auch weiterhin effizient einzusetzen.

Das proHolz Logbuch 2011/2012 kann absofort im proHolz Shop bestellt werden.


Dateien:
Logbuch 20123.9 M
Kontaktadresse:

Georg Binder
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
+ 43 (0)1 / 712 04 74
binder@proholz.at
www.proholz.at

Karin Giselbrecht
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
+43 (0)1 / 7120474 - 15
giselbrecht@proholz.at
www.proholz.at