Inhalt

Freitag, 24. Mai

promo_legno: Convegno „Wood growing Cities“ in Mailand

Meldung erstellt am 19.04.2013
Bridport House, Hackney

Kernthema der Veranstaltung ist der Einsatz von Holz im verdichteten urbanen Umfeld.

Zwei aktuelle, exemplarische Holzbauten werden vorgestellt und fachlich beleuchtet. Das 9-geschossige Wohnbauprojekt „Via Cenni“ in Mailand, das kurz vor Fertigstellung steht, wird vom Tragwerksplaner Andrea Bernasconi (Konsulent der TU Graz, Dozent an der Hochschule für Ingenieure, Yverdon-les-Bains, Schweiz) präsentiert.

Weiters wird das Bridport House, ein achtgeschossiger Holzwohnbau in London von Philipp Zumbrunnen, vorgestellt. Das Bridport House ist der erste mehrgeschossige Holzbau in Großbritannien, bei dem auch das Erdgeschoß in Holz ausgeführt wurde.

Zum Abschluss des Seminars wird Alex de Rijke, erfolgreicher Architekt in London, anhand seiner gebauten Beispiele erläutern, warum Holz in Zukunft verstärkt mineralische Baustoffe verdrängen wird: „Wood is the new Concrete.“ Er war auch an der Planung des 10-geschossigen Wohnbau "Forté Living", in Melbourne, beteiligt.

Das Fachseminar wird üblich von einer Firmenausstellung flankiert, um den direkten Kontakt zwischen Planern und Ausführenden zu vertiefen.

Bridport House, Hackney

Via Cenni, Mailand

Via Cenni, Mailand


Dateien:
2013 Convegno-cover LD390 K
Kontaktadresse:

Lorena de Agostini
Progetto promo_legno
+33 333 888 4820
deagostini@promolegno.com
www.promolegno.com

Sieglinde Weger
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 13
weger@proholz.at
www.proholz.at