Inhalt

promo_legno: Corso in Udine am 15. Oktober

Meldung erstellt am 23.08.2010

Am 15. Oktober findet der nächste Corso »Edifici in legno« (»Bauen von Häusern aus Holz«) in Udine statt. Geplant ist eine Exkursion zu realisierten Projekten unter anderem in Kärnten; gleichzeitig wird den Teilnehmern die Produktion von XLAM-Platten gezeigt, um die Theorie praxisnah vorzustellen.

Dieses eintägige Kursmodul umfasst acht Unterrichtseinheiten und vertieft die für die Planung eines Holzhauses wesentlichen Themen: Diese beginnen bei den Eigenschaften des Werkstoffs XLAM und reichen über die Grundprinzipien der Bemessung sowie die Vorteile bei Erdbeben oder Brand bis hin zu den Verbindungen und zur Bauphysik. Zur Abrundung des Programms werden praktische Beispiele gezeigt. Nicola Finato wird als Gastvortragender eine Reihe von Projekten präsentieren, die sich gerade im Bau befinden oder soeben fertig gestellt worden sind. Diese Projekte entstanden in Folge des Impulses, der vom Wiederaufbau nach dem Erdbeben in den Abruzzen ausgegangen ist. Neben anderen präsentiert Finato einen mehrgeschossigen Wohnbau mit 24 Wohneinheiten, der in der Nähe des Gardasees entsteht.

Der Kurs wird in einer Zusammenarbeit der Universität Trento und der TU Graz organisiert.

Dateien:
promolegno corso Udine1.6 M
Kontaktadresse:

Sieglinde Weger
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 13
weger@proholz.at
www.proholz.at