Inhalt

promo_legno: Nachlese Convegno „Wood growing cities“ in Mailand

Meldung erstellt am 29.05.2013

200 TeilnehmerInnen informierten sich am 24. Mai über den Beitrag von Holz zur nachhaltigen Stadt der Zukunft.

Weltweit wachsen die Städte, immer mehr Menschen leben im urbanen Raum. Gerade hier sind daher nachhaltige Zukunftskonzepte beim Bauen gefragt. Der Convegno am 24. Mai in Mailand widmete sich dem Einsatz von Holz in der Stadt.

Ausgehend von der These, dass es eine nachhaltige Zukunft nur mit „Green Cities“ geben wird, wurden das Konzept der „2.000 Watt Gesellschaft“ aus der Schweiz vorgestellt und zwei acht- bzw. neungeschossige Wohnbauten aus Holz (Bridport House, London und Via Cenni, Mailand) als Leuchtturmprojekte präsentiert bzw. einander gegenübergestellt. Die Ansage des Londoner Architekten Alex de Rijke „Timber is the new concrete“ wurde mit zahlreichen Beispielen untermauert.

Links:
Alle Vorträge und Präsentationen zum Nachlesen.

Kontaktadresse:

Lorena de Agostini
Progetto promo_legno
+33 333 888 4820
deagostini@promolegno.com
www.promolegno.com

Sieglinde Weger
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 13
weger@proholz.at
www.proholz.at