Inhalt

promo_legno: Programm 2016

Meldung erstellt am 02.11.2015

Trotz der schwierigen Marktverhältnisse wird das Vermittlungsprogramm in Italien fortgesetzt. 2016 finden Holzbaukurse in Mailand und Turin sowie WOODDAYS in Rom statt.

In Italien konnten bis 2008 markante Steigerungen der Holzanwendung erzielt werden. Der Pro-Kopf-Holzverbrauch stieg von 1999 bis 2008 von 0,09 m³/Jahr auf 0,15 m³/Jahr, der Einsatz von tragenden, verleimten Produkten am Bau stieg im selben Zeitraum von rund 200.000 m³ auf über 1 Mio. m³. Die österreichische Holzwirtschaft hat über die Marketingkooperation promo_legno Brettsperrholz in Italien eingeführt und etabliert.

Selbst in der Krise konnte der Holzbauanteil gesteigert werden, auch wenn die absoluten Zahlen zurückgegangen sind. Wenn sich die italienische Bauwirtschaft insgesamt erholt, sind auch wieder höhere Absatzmengen in Italien möglich. Daher wird am Italien-Programm festgehalten.  Neu ist dabei die Unterstützung der Universität Trient für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter im Bereich Normung. Rom ist im Oktober 2016 Schauplatz von WOODDAYS mit der mobilen Ausstellung WOODBOX.

Kursprogramm 2016

  • Mailand
    03./04. März 2016, Basiskurs
  • Turin
    17./18. März 2016, Basiskurs
    07. April 2016, Häuser aus Holz
    08. April 2016, Mehrgeschossiger Holzbau
Kontaktadresse:

Lorena de Agostini
Progetto promo_legno
+33 333 888 4820
deagostini@promolegno.com
www.promolegno.com

Sieglinde Weger
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 13
weger@proholz.at
www.proholz.at