Inhalt

Fr, 30. März 2012

promo_legno: »Under Construction«: Italienische Bauvisite des 7-geschossigen Wohnbaus in Holz in der Wagramer Straße in Wien

Meldung erstellt am 30.03.2012
Bau des 7-Geschossers in der Wagramer Straße

Planer, Entscheidungsträger sowie Vertreter der öffentlichen Wohnbauträger aus verschiedenen Regionen Italiens kommen am Freitag, dem 30. März zur Bauvisite nach Wien. Ziel ist – neben der Präsentation des 7-Geschossers – der Erfahrungsaustausch und die Vertiefung von Kontakten.

In der Wagramer Straße in Wien-Donaustadt entsteht seit Jahresbeginn Österreichs bis dato höchster Wohnbau in Holzbauweise. Die Wohnanlage umfasst 101 Wohnungen. Damit folgt auch Österreich dem internationalen Trend zu großvolumigen Holzbauten im städtischen Bereich. 

In der Bauvisite geben Planer, Ausführer und Bauherr Einblicke in den Werdegang des Projektes vom Wettbewerb bis zur Fertigstellung. 

Nach dem Erdbeben 2009 in L’Aquila sind in Italien die ersten wahrnehmbaren mehrgeschossigen Holzbauten entstanden. Gleichzeitig war der Wiederaufbau auch beispielgebend und Anstoß für weitere mehrgeschossige Wohnbauten speziell im »Social Housing«-Bereich, der dem Sozialen Wohnbau in Österreich entspricht. 

Bereits 2010 hat eine italienische Delegation die Projekte in der Spöttlgasse (1210 Wien) und am Mühlweg (1210 Wien) besucht. 

9-Geschosser in Mailand
Anlass zum Besuch ist auch der erste 9-geschossige Wohnbau in Mailand in der Via Cenni, der sich gerade in Bau befindet: 124 Wohnungen sollen entstehen, 6.000 m³ XLAM werden verbaut und alle Treppenhäuser sowie Liftschächte sollen aus Holz gebaut werden. Das Ziel der Exkursion ist ein intensiver Erfahrungsaustausch und die Vertiefung von Kontakten.

Kontaktadresse:

Sieglinde Weger
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 13
weger@proholz.at
www.proholz.at