Inhalt

Spanien: 10 Jahre proHolz Spanien

Meldung erstellt am 26.01.2012

Der österreichischen (europäischen) Holzindustrie ist es gelungen, den Markt schrittweise zu erschließen und kompetent über Holz zu informieren.

2001 begannen die Außenwirtschaftscenter Madrid und Barcelona gemeinsam mit proHolz Austria das Segment des Holzbaus in Spanien zu entwickeln und die Exporte aus Österreich zu unterstützen. In Kooperation mit den spanischen Verbänden wurde die Plattform »construir con madera« gebildet, ein Holzkonsulent eingesetzt, zahlreiche Seminare und Kurse abgehalten sowie der Bauteilkatalog dataholz.com in spanischer Sprache online gestellt. Als Meilenstein konnte mit österreichischer Unterstützung Holz als gleichwertiges Material in den Baukodex aufgenommen werden. 

Zu einer weiteren Unterstützung sowie zu einer weiteren Entwicklung des Segments Holzbau ist es notwendig, die Fachöffentlichkeit kompetent über Holz zu informieren. Das Interesse ist vorhanden. Durch Kurse (impulsos) und Workshops sowie im Internet soll Know-how im Holzbau verbreitet werden. 

Dateien:
111107 10 Jahre Spanien4.8 M
Kontaktadresse:

Judith Wildling
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 11
j.wildling@proholz.at
www.proholz.at

Manuel Garcia Barbero
proholz Spanien
+34 (0) 921 / 067 962
garcia@proholz.at
www.proholz.es