Inhalt

Spanien: Holzbaukurse »impulsos« - Holzbaumaster in Galizien

Meldung erstellt am 06.12.2011

Der Quasi-»Ruhezustand« am spanischen Baumarkt wird von proHolz Austria mit überschaubarem Mitteleinsatz für den Aufbau von Kompetenz genutzt. Für 2012 sind 3 Kurse geplant. Die Themen Bauen mit Brettsperrholz, Fassadengestaltung, Bauphysik und Holzschutz stehen auf dem Programm, außerdem werden vertiefende Kenntnisse zum Bereich Verbindungsmittel weitergegeben.

proHolz Austria unterstützt den Aufbau eines hochwertigen Holzbaumasters mit der Universität in Santiago de Compostela, Galizien.
Die Grundlagen des Holzbaus werden in 16 Modulen mit 150 Stunden im Zeitraum von September 2011 bis Juli 2012 unterrichtet. 28 Teilnehmer konnten für diesen Master gewonnen werden. Als integrativen Bestandteil des Masters entwickelte proHolz mit der TU Graz (Institut für Holzbau und Holztechnologie) und Unternehmensexperten ein erstes Modul von 16 Stunden zur Anwendung von Brettsperrholz, den »proHolz impulso«.
Der Kurs fand bereits Anfang November in Madrid am renommierten Instituto Eduardo Torroja mit 50 Teilnehmern statt. Dieser wird im kommenden Frühjahr durch die Impulse »Fassade« und »Bauphysik« mit den Instituten CIS Madera in Orense und Incafust in Barcelona fortgesetzt.   

impulsos
_Fr, 9.  + Sa, 10. März, Orense: »Fassade«
_Fr, 11. + Sa, 12. Mai, Barcelona: »Bauphysik«
_Fr, 23. + Sa, 24. November, Pamplona: »XLAM«

Dateien:
pro Holz Roadshow 2012462 K
Kontaktadresse:

Manuel Garcia Barbero
proholz Spanien
+34 (0) 921 / 067 962
garcia@proholz.at
www.proholz.es

Judith Wildling
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 11
j.wildling@proholz.at
www.proholz.at