Inhalt

Do, 14. April 2011

Spanien: Seminario »Madera en rehabilitacion y mejora constructiva«

Meldung erstellt am 07.03.2011

Fachvortragende aus Österreich und Spanien informieren in der andalusischen Stadt Cordoba über die vielfältigen Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten von Holzprodukten im konstruktiven Holzbau. Vertiefende Holzbaukurse sind im Herbst geplant.

Das Seminar wird gemeinsam mit CEMER (Andalusisches Kompetenzzentrum für Holz) abgehalten.

Neben den Vorträgen zu den modernen Holzprodukten und deren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten werden den Teilnehmern auch Architekturbeispiele präsentiert. Eines davon ist der Turm von Homenaje, ein städtisches Holzbauprojekt.

Nach italienischem Vorbild wird im November 2011 als Vertiefung zu den bisher stattgefundenen Seminaren der erste »impulso Holz« – Holzbaukurs zum Thema XLAM  – in Madrid stattfinden. Das bisher in den Seminaren erreichte Grundwissen kann somit gezielt vertieft werden.

Die eintägigen Kursmodule umfassen acht Unterrichtseinheiten und vertiefen die für die Planung eines Holzhauses wesentlichen Themen: Diese beginnen bei den Eigenschaften des Werkstoffs XLAM und reichen über die Grundprinzipien der Bemessung sowie die Vorteile bei Erdbeben oder Brand bis hin zu den Verbindungen und zur Bauphysik. Zur Abrundung des Programms werden praktische Beispiele gezeigt.

Weiters sollen die Inhalte auf der spanischen Website www.proholz.es erweitert werden. Angedacht ist auch die Publikation und Produktion eines dataholz.com-Handbuchs zur praktischen Anwendung von dataholz mit Praxisbeispielen.

La Torre del Homenaje de Huescar auf materialegni03

Dateien:
Einladung Cordoba359 K
Kontaktadresse:

Judith Wildling
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 11
j.wildling@proholz.at
www.proholz.at