Inhalt

Südosteuropa: Vertiefung über Master Class an den Universitäten

Meldung erstellt am 02.11.2015

Nach den WOODBOX-Stationen in Ljubljana und Zagreb setzt proHolz Austria den begonnenen Fachdialog fort und initiiert Meisterklassen an den Universitäten Marburg und Zagreb.

Absicht der Aktivitäten von proHolz Austria in Slowenien und Kroatien ist es, die Studierenden als Multiplikatoren für die Zukunft aufzubauen. Dazu wird 2016 das Prinzip der Meisterklasse der TU Graz an den Universitäten implementiert. Angehende Architekten und Ingenieure werden nach dem dritten Studienjahr mit einer konkreten Bauaufgabe betraut. Konkret befassen sie sich in interdisziplinären Gruppen mit der Erweiterung und Sanierung einer im Jahr 1977 errichteten  Grazer Schule.  Die Studenten mit den besten Entwürfen kommen anschließend zum Studienaustausch nach Österreich.

Die Meisterklasse wird von der TU Graz, Prof. Hans Gangoly und Prof. Gerhard Schickhofer, geleitet. 

Kontaktadresse:

Maruša Retuznik
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
43 (0)1 / 712 04 74 -14
retuznik@proholz.at
proholz.at