Inhalt

TV-Film "Wundermaterial Holz"

Meldung erstellt am 26.04.2017

proHolz Austria hat einen 21-minütigen TV-Beitrag für die ORF-Wissenschaftssendung "Newton" unterstützt. Er widmet sich den Potenzialen von Holz für nachhaltiges Bauen.

Holz ist ein unglaublich vielseitiger Werkstoff zum nachhaltigen Bauen und Wohlfühlen. Einer der ältesten Baustoffe erlebt dank modernster Wissenschaft eine wachsende Bedeutung: Das weltweit höchste Holzhaus mit 24 Stockwerken und 84 Metern Höhe wird in Wien-Aspern errichtet. Wissenschaftliche Tests räumen mit bestehenden Vorurteilen auf: Holz wird zwar zum Heizen verbrannt, leistet aber bei einem Brand dem Feuer Widerstand - länger als Stahl. Holz und Innovation, neues Wissen und Tradition - das passt immer besser zusammen und weist den Weg in die Zukunft des Bauens. Der Film erklärt auch, dass es genug Bäume und nachwachsendes Holz für kommende Generationen von Holzhäusern gibt.

Der Beitrag wurde am 8. April 2017 ausgestrahlt und am 11. April 2017 wiederholt. Die Einschaltquoten lagen deutlich über denen, die durchschnittlich bei Newton-Sendungen verzeichnet werden. Bei der Erstausstrahlung wurden 103.000 anstatt der letztüblichen 73.000 Zuseher verzeichnet, bei der Wiederholung waren es 93.000 anstatt der üblichen 66.000 Zuseher.
Im Sommer gibt es eine 45- Minuten-Version für ORF III.

Kontaktadresse:

Karin Giselbrecht
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
+43 (0)1 / 7120474 - 15
giselbrecht@proholz.at
www.proholz.at