Inhalt

Und jetzt wächst eine Fabrik...

Meldung erstellt am 13.06.2012

Ein multifunktional nutzbarer, temporärer 200 m² großer Raum für die kulturellen Aktivitäten entstand in der Seestadt Aspern. Das Gebäude trägt den Namen "Fabrikpublik".

Gemeinsam mit proHolz Austria errichtet die Firma Weissenseer, für die Wien 3420 AG dieses Gebäude in Holzbauweise nach einem Konzept von burkhardt.bodenwinkler Architekten.

Neben einer ganzjährigen Bespielung durch diverse Veranstaltungen und Projekte dient dieser Raum auch als Basis für eine Vielzahl von Aktivitäten im gesamten Gelände. Gedacht ist zunächst an eine Hülle mit Grundfunktionen, die nach und nach modular aufgerüstet und ausgebaut werden kann.


Bauherr
Wien 3420 AG

Generalplaner
VPB – Vernetzt Planen + Bauen ZT GmbH

Architektur
burkhardt.bodenwinkler Architekten

Ausführende Unternehmen
Firma Weissenseer Holz-System-Bau GmbH, proHolz Austria

Die Eröffnung fand im Rahmen der Architekturtage am Sonntag, 3. Juni 2012 statt.

 

Kontaktadresse:

Kurt Zweifel
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)699 12381012
zweifel@proholz.at
www.proholz.at