Inhalt

Die WOODBOX Stationen im Herbst 2016: Budapest, Genf und Berlin

Meldung erstellt am 18.05.2016

Die internationale Roadshow von proHolz Austria wird ab September voraussichtlich mit drei WOODBOX-Stationen im benachbarten Ausland fortgesetzt

21. bis 30. Oktober 2016, Berlin, Potsdamer Platz
Zum Start der großen Ausstellung "Bauen mit Holz - Wege in die Zukunft" am 21. Oktober 2016 im Martin-Gropius-Bau in Berlin erhält diese 10 Tage lang Unterstützung durch die WOODBOX am Potsdamer Platz. Die WOODBOX bietet eine weitere Präsenz der Themen der Ausstellung in der Stadt und kann Interessierte dazu bewegen, auch die Schau im Martin-Gropius-Bau zu besuchen. Zwischen der Box und der Ausstellung liegen nur wenige Gehminuten.

 

Weitere Stationen in Budapest und Genf sind in Vorbereitung

  • 22. September bis 2. Oktober 2016, Budapest, Platz des 15. März (Március 15. tér) im Rahmen der "Budapester Design Week". Als begleitendes Veranstaltungsprogramm zur Box könnten auch WOODDAYS stattfinden. Gemeinsam mit dem Hungarian Contemporary Architecture Centre (KEK) soll ein Architekturkongress umgesetzt werden, zudem soll im Vorfeld eine Exkursion zu ausgezeichneten Holzbauprojekten in Wien und Burgenland angeboten werden.
  • 12. bis 19. Oktober 2016, Genf, Place des Nations
    2015 wurde die WOODBOX in einer Untersuchung von UNECE (United Nations Economic Commission for Europe) und FAO (Food and Agriculture Organization of the United Nations) zu Strategien zur Forcierung des Baumaterials Holz in Europa und Nordamerika als beispielhaftes Projekt erwähnt. Nun könnte die WOODBOX in Genf gezeigt werden und das Meeting des Committee on Forests and the Forest Industry (COFFI) flankieren.

Dateien:
woodbox-Roadshow-2014-17225 K
Kontaktadresse:

Georg Binder
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
+ 43 (0)1 / 712 04 74
binder@proholz.at
www.proholz.at

Judith Wildling
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 11
j.wildling@proholz.at
www.proholz.at