Inhalt

Woodbox mit Joseph Binder Award ausgezeichnet

Meldung erstellt am 27.10.2014

Die mobile Ausstellung Woodbox wurde Ende Oktober bei der Verleihung des Joseph Binder Awards in der Kategorie Informationsdesign ausgezeichnet.

Bereits zum zwölften Mal schrieb designaustria den Joseph Binder Award mit Schwerpunkt Grafikdesign & Illustration aus. Mit 690 Projekten aus 28 Ländern wurden in diesem Jahr fast doppelt so viele Projekte für den internationalen Wettbewerb eingereicht wie letztes Mal.  Insgesamt 79 Siegerprojekte galt es am vergangenen Donnerstag bei der Verleihung im Museumsquartier zu küren, davon 43 Auszeichnungen, 13 Bronze-Trophäen, 14 in Silber und neun in Gold. 

Für die Gestaltung der Woodbox wurden proHolz Austria als Auftragggeber und die Kommunikations- und Design-Agentur Gassner Redolfi aus Schlins in Vorarlberg ausgezeichnet. Die mobile Ausstellung überzeugte durch ihr kompaktes, gesamtheitliches Konzept: "Das auffällige Fassadenlogo entsteht durch Einschnitte in das schwarze Holzkleid der Box in Verbindung mit reduziert gesetzten Farbakzenten. Der sich ergebende Linienraster wurde in Anwendungen wie Plakaten und Foldern grafisch weitergespielt."
Ein weiteres Holzprojekt erhielt den begehrten Design-Preis: Die permanente Ausstellung "Holzperspektiven" der Firma Rubner, ebenfalls von Gassner Redolfi konzipiert, wurde mit Gold ausgezeichnet.  Die Woodbox wird ab Frühjahr 2015 wieder durch europäische Metropolen touren. Geplante Stationen für nächstes Jahr sind unter anderem Turin, Zagreb und Prag.