Inhalt

WOODBOX & WOODDAYS in Mailand: Starkes Signal für Holzbau in der Stadt

Meldung erstellt am 13.05.2014

Mit einem 10-tägigen Programm in Mailand erfolgte der Auftakt zur neuen, internationalen Roadshow von proHolz Austria.

Mit der neuen Roadshow WOOD. BUILDING THE FUTURE wird Holz als Baustoff mit ungeahnten Möglichkeiten genau da positioniert, wo er in Zukunft eine große Rolle spielen wird - mitten in den Städten. Die WOODBOX mit einer kompakten Ausstellung zu zukunftsorientierter Holzarchitektur stand 10 Tage lang im Zentrum von Mailand auf der Piazza Cordusio und vermittelte einer breiteren Öffentlichkeit ein neues Bild von einem der ältesten Baustoffe der Menschheit. Sie konnte hohe Aufmerksamkeit auf sich ziehen und war gut besucht.

Die begleitenden WOODDAYS boten Dialogveranstaltungen für Politik und Behörden, Architektur und Planung sowie Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung.

Stadtpolitiker betonten bei der Eröffnung am 21. März 2014 den Stellenwert nachhaltiger Stadtentwicklung und die Rolle von Holz bei zukünftigen Bauvorhaben in Mailand. So gibt es in Mailand bereits eine Übereinkunft über die Errichtung von vier Schulen in Holz und Stadttechniker werden im Holzbau geschult, wie Maria Carmelia Rozza, Stadträtin für den öffentlichen Bau, berichtete. Dem Projekt Via Cenni sollen zwei weitere Wohnbauten mit 17 und 14 Stockwerken folgen. 

Städtedialog Mailand - Zürich

Beim Städtedialog am 26. März 2014 haben sich Vertreter der Kommunen Mailand und Zürich (insgesamt rund 40 Teilnehmer) getroffen und sich über Erfahrungen mit nachhaltiger Stadtentwicklung und Holzbau im urbanen Feld ausgetauscht. Demnächst ist ein Besuch der Mailänder (Verwaltung, Politiker, Planer) in Zürich und eine Besichtigung der zahlreichen mehrstöckigen Holzbauten geplant.

Architekturkongress

Architektonische Gestaltungsvielfalt mit Holz stand im Mittelpunkt des Architekturkongresses am 28. März 2014, der mit rund 180 Teilnehmern ebenfalls auf reges Interesse stieß. Der Kongress befasste sich mit der Bewegung in Zürich ebenso wie mit den Möglichkeiten der Revitalisierung bestehender Bausubstanz oder intelligenter Nachhaltigkeit im Schulbau.

Studentisches Vermittlungsprogramm

An die WOODDAYS angedockt war auch ein eigens entwickeltes studentisches Vermittlungsprogramm der Architekturschule der technischen Universität in Mailand. Es wurden didaktische Workshops zu einzelnen, in der WOODBOX vorgestellten Architekturprojekten, durchgeführt.


WOODBOX Stationen

  • 21.03. - 31.03.2014 Mailand, Piazza Cordusio
  • 25.04. - 05.05.2014 Bratislava, Námestie L'. Štúra
  • 08.05. - 21.05.2014 Ljubljana, Mestni trg
  • 29.08. - 05.09.2014 Klagenfurt (parallel zur Klagenfurter Holzmesse)
  • 22.09. - 24.09.2014 Brüssel (im Rahmen der "Wood Action Days")
Kontaktadresse:

Sieglinde Weger
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 13
weger@proholz.at
www.proholz.at