Inhalt

Zuschnitt 52: Holz im Sakralbau

Meldung erstellt am 22.11.2013

Die kommende Ausgabe des Fachmagazins Zuschnitt widmet sich dem Einsatz von Holz in historischen Kirchen, jahrhundertealten Tempeln und modernen Sakralbauten.

Religion ist Teil unserer Kultur und damit auch Teil der Holzbaukultur. Neben der konstruktiven Stärke des Baumaterials zeigt sich gerade im Sakralbau die atmosphärische Größe und gestalterische Vielfalt des Holzes: Sakralräume können hell oder dunkel sein, klein oder groß, überwältigend im Raumeindruck oder gemütlich wie ein Wohnzimmer. Die Bauten – ob historisch oder modern – sind allesamt beeindruckend.

Zuschnitt 52 erscheint im Dezember.

Kontaktadresse:

Kurt Zweifel
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)699 12381012
zweifel@proholz.at
www.proholz.at