Inhalt

zuschnitt 62: Schneller Wohnen

Meldung erstellt am 18.05.2016

Die im Juni 2016 erscheinende Ausgabe des Fachmagazins zuschnitt zeigt, wie mit Holz schnell und qualitätvoll zugleich Wohnraum geschaffen werden kann.

Allenthalben muss Wohnraum geschaffen werden – am besten schnell und qualitätvoll zugleich. Holz ist mit seinen Eigenschaften dafür ein idealer Baustoff, egal ob es um temporäre Wohnunterkünfte für Flüchtlinge oder um kostengünstigen Wohnbau für alle Menschen geht. Die zuschnitt-Redaktion hat sich auf die Suche gemacht und architektonisch wie städtebaulich überzeugende Wohnbauten aus Holz gefunden, die von klein- bis großvolumig, von temporär bis dauerhaft eine große Bandbreite abdecken. Herausgekommen ist ein zuschnitt mit konkreten architektonischen Lösungen sowie mit Systemlösungen, die an diversen Standorten umgesetzt werden können.

Kontaktadresse:

Kurt Zweifel
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)699 12381012
zweifel@proholz.at
www.proholz.at

Anne Isopp
Am Heumarkt 12
1030 Wien
redaktion@zuschnitt.at
www.zuschnitt.at