Inhalt

zuschnitt 65: Kreislauf Holz

Meldung erstellt am 20.02.2017

Bauen mit Holz trägt zu Klimaentlastung und Ressourcenschonung bei. Wie die Umweltwirkung von Gebäuden genau beurteilt werden kann, beleuchtet die März-Ausgabe des Fachmagazins Zuschnitt.

Welchen Beitrag leistet der nachwachsende Rohstoff Holz zur Entlastung des Klimas sowie zur Ressourcenschonung? Wie kann die Umweltwirkung von Produkten oder Gebäuden gemessen werden? Diesen Fragen geht der Zuschnitt 65 nach. Er zeigt, wie man mithilfe einer Ökobilanzierung und einer Lebenszyklusanalyse den Ressourcenverbrauch und den ökologischen Fußabdruck eines Gebäudes beurteilen kann und welchen Mehrwert das Bauen mit Holz in diesem Zusammenhang bietet. Die ausgewählten Gebäude stehen für eine positive Energie- und Ressourcenbilanz und überzeugen zusätzlich durch ihre architektonischen Qualitäten.

Kontaktadresse:

Anne Isopp
Am Heumarkt 12
1030 Wien
redaktion@zuschnitt.at
www.zuschnitt.at

Kurt Zweifel
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)699 12381012
zweifel@proholz.at
www.proholz.at