Inhalt

Bauen mit Holz – Wege in die Zukunft

Katalog zur Ausstellung

Bauen mit Holz – Wege in die Zukunft ist eine Ausstellung, die das älteste Baumaterial der Welt und seine ökologischen, technologischen und gestalterischen Möglichkeiten in den Mittelpunkt rückt. Als nachwachsender Rohstoff ist Holz ein "Multitalent" zwischen Natur und Technik: Es ist materialisierte Solarenergie, Kohlenstoffdioxidspeicher sowie universeller Bau- und Werkstoff. Die Ausstellung des Architekturmuseums und des Fachgebiets Holzbau der TU München wurde bis Anfang 2012 in Deutschland gezeigt.

Herausgeber: Hermann Kaufmann und Winfried Nerdinger in Zusammenarbeit mit Martin Kühfuss und Mirjana Grdanjski,

Die Ausstellung veranschaulicht die hohe Bedeutung, die das Baumaterial Holz in den letzten Jahren in Österreich, wie auch in Europa gewonnen hat. Anhand von nachgebauten Architekturmodellen aus Holz und anhand von Filmen, Texten und Holzmaterialien wird die Vielseitigkeit des Materials und seiner Verwendung präsentiert. 

In der begleitenden wissenschaftlichen Publikation werden die ökologische Bedeutung, das technologische Potenzial und die neue Ästhetik des vertrauten Materials von neun renommierten Fachautoren analysiert. 50 international ausgewählte Beispiele veranschaulichen die neuen digitalen Fertigungsmethoden und die architektonische Vielfalt moderner Holzkonstruktionen vom Niedrigenergiehaus über weit gespannte Tragwerke bis zum Hochhausbau. 

"Bauen mit Holz - Wege in die Zukunft" ist der Katalog zur Ausstellung, die vom 14. Dezember 2012 bis 17. Februar 2013, im Künstlerhaus Wien zu sehen war. http://www.proholz.at/bauenmitholz/

Für die Ausstellung in Wien wurde eine ergänzende Österreich-Beilage zusammengestell.

  € 35,00
Vergriffen!
Auflage 1. Auflage 2011
Format ca. 22x26cm
ISBN
Seiten 224.00
Gewicht 0.90 kg