Inhalt

Auf dem Holzweg

Michael Hausenblas
Erschienen in
Zuschnitt 34: Schichtwechsel
Juni 2009, Seite 27

Nein, der Designer Paul Coudamy ist kein Holländer, der vor lauter Heimweh in seinem Pariser Atelier Turnschuhe aus Holz fertigt. Der Franzose entwarf seine Serie »Woodwalk« für den Sportschuhhersteller K-Swiss und möchte mit seiner Arbeit erreichen, dass sich das Stadtvolk mit der Bedeutung des Gehens und urbanem Lifestyle auseinandersetzt. Entworfen hat der 30-Jährige seinen Holzschuh am Computer, umgesetzt wurde die limitierte Serie von 25 Paaren in Handarbeit. Ob nun Kunst oder Design, der Gestalter versteht seine Treter, die mehr auf Möbelpolitur als auf Schuhcreme stehen, als kritisches Statement, das die Frage aufwirft, ob man sich in Sachen weltweit grassierendem Produktfetischismus nicht auf dem Holzweg befindet.

www.paulcoudamy.com

Text

Michael Hausenblas
Mitarbeiter der Tageszeitung Der Standard

Foto
©Benjamin Boccas

Dieser Artikel ist abgelegt in: