Inhalt

Kistenwald

Michael Hausenblas
Erschienen in
Zuschnitt 43: Die Außenwand
September 2011, Seite 27

Ein ganzer Wald zu Hause am Nachtkastl – mit dieser Kiste aus dem Hause Naef wird’s machbar. 21 Holzarten mit ihrer jeweils typischen Maserung und Farbgebung gibt’s in der so genannten »Holzkollek­tion«. So kann man das helle, nahezu ungemaserte Holz der Linde ebenso betatschen wie die zum Teil intensiven Maserungen verschiedenster Nadelhölzer. Dreht man die bedruckte Seite nach unten, kann man das Ganze auch als Spiel benützen. Edelkastanie oder Birne? Wer es weiß, hat gewonnen. In einem Booklet finden sich zusätzliche Infos zu den Hölzern. So lässt sich ein Waldspaziergang unternehmen, ohne dass man vom Sofa aufstehen muss.

www.naefspiele.ch

Text

Michael Hausenblas
Mitarbeiter der Tageszeitung Der Standard

Dieser Artikel ist abgelegt in: