Inhalt

Badewannenkapitän

Michael Hausenblas
Erschienen in
Zuschnitt 46: Für die Öffentlichkeit
Juni 2012, Seite 31

Hätte es diese Badewanne schon vor langer Zeit gegeben, Odysseus wäre bestimmt früher nach Hause gesegelt. Die absolute Hinschauer-Wanne des niederländischen Designers Thomas Linssen eignet sich aber auch für weniger abenteuerliche und vor allem zeitgenössische Badewannenkapitäne. Der Gestalter – ein Absolvent der Designschmiede von Eindhoven – schuf ein Objekt, das weit über den Charakter einer Wanne hinausgeht, man könnte auch sagen, er designte einen Thron für Wasserratten. In den Rahmen von »Bathtub« aus amerikanischer Eiche wird ein Verbundstoff aus Marmor und Polyester gegossen. Beim Befüllen des schiffsähnlichen Objekts mit Wasser formt sich dieser entsprechend dem Wasserdruck und härtet an die Streben gelehnt aus.

Die Wanne misst 188 x 87 x 84 cm.
www.studiothol.nl

Text

Michael Hausenblas
Mitarbeiter der Tageszeitung Der Standard

Dieser Artikel ist abgelegt in: