Inhalt

Alle an einen Tisch

Michael Hausenblas
Erschienen in
Zuschnitt 53: Digitaler Holzbau
März 2014, Seite 27

Dieser Tisch, der von Joni Steiner und Nick Ierodiaconou entworfen wurde, ist etwas Besonderes. »OpenDesk« ist als Arbeitstisch für vier Personen gedacht, lässt sich aber durch seine Sägezahn-Elemente beliebig erweitern. Ferner kann die Oberfläche verdreht werden, sodass man Teile des Tisches verschieben kann. Doch damit nicht genug, das feine Stück muss nicht irgendwo bestellt werden, sondern lässt sich von einem Tischler des Vertrauens einfach nachbauen, und das nach Original-Plänen. Open Source oder Open Design nennt sich diese immer stärker wachsende Bewegung, die Pläne zum Herunterladen zur Verfügung stellt.
www.opendesk.cc

Text

Michael Hausenblas
Mitarbeiter der Tageszeitung Der Standard

Dieser Artikel ist abgelegt in: