Inhalt

Holzbauten

Der Klick zur Architektur

Flüchtlingsheim, St.Florian am Inn/A

Auf zwei Stockwerken stehen 12 Vier-Personen-Wohneinheiten mit je 21,5 m² Fläche sowie Gemeinschaftsräume zur Verfügung.

Bauherr

Rotes Kreuz Oberösterreich

Projektbeteiligte

Weisshaidinger Ingenieur-Holzbau

Kosten

850 Euro/m² (BGF) netto ab Oberkante Fundament inklusive Transport und Montage

Nachnutzung

Rückbau und Weitertransport möglich; weiterverwendbar als Studentenwohnheim, Motel oder Startwohnung; durch nachträgliche Boden- und Wandaufbauten auch als Büro nutzbar

Bauzeit

10 Wochen ab Auftragseingang (ohne Möblierung)

Die Konstruktion besteht aus vorgefertigten Modulen in Holzriegelbauweise mit innenseitiger OSB-Beplankung, Mineralfaser-Volldämmung und außenseitiger sägerauer Vollholzschalung mit Fugenausbildung. Beheizung und Warmwasseraufbereitung erfolgen durch eine Luftwärmepumpe. Teil des Konzepts ist ein im Werk bereits komplett ausgestatteter Energiecontainer. Das bestehende Konzept komplett vorgefertigter Raummodule wurde auf Anfrage des Roten Kreuz Oberösterreich an die Anforderungen von Flüchtlingsunterkünften angepasst.

Kategorie: Flüchtlingsquartiere, Modulbau