Inhalt

Holzbauten

Der Klick zur Architektur

Flüchtlingswohnheim in Hannover

Die je 12 Meter langen und 2,7 Meter breiten Module wurden im Werk produziert und komplett ausgestattet.

[auf Google Maps anzeigen]

 

Bauherr

Landeshauptstadt Hannover – Baudezernat, Hannover⁄ D, www.hannover.de

Planung

Mosaik Architekten, Hannover⁄ D, www.mosaik-architekten.de

Holzbau

Kaufmann Bausysteme, Reuthe⁄ A, www.kaufmannbausysteme.at

Statik

merz kley partner, Dornbirn⁄ A, www.mkp-ing.com

Bewohner

Asylwerber, Flüchtlinge mit anerkanntem Status

Anzahl der Bewohner ⁄ Wohneinheit

3 – 5

Wohnfläche pro Person

ca. 17 m2

Nutzungsdauer

mind. 20 Jahre

Konstruktionsart

Raummodule aus Brettsperrholz

Kosten

1.190 Euro/m² (BGF) netto ab Oberkante Fundament, ohne Transport

Nachnutzung

in anderer Zusammensetzung weiterverwendbar als Wohnbau, Studentenheim, etc.

Bauzeit

5 Monate ab Auftragseingang inkl. Montage (für 180 Module)

Kategorie: Flüchtlingsquartiere, Modulbau, Wohnbauten