Inhalt

Holzbauten

Der Klick zur Architektur

Zentrum Reininghaus Süd

Ein multifunktionales Stadtteilzentrum im Plus-Energiehaus-Standard. Die 147 Wohneinheiten verteilen sich auf zwölf Gebäude in ökologischer Holz-Lehmbauweise.

Bauherrschaft

Aktiv Klimahaus (Kramsach, AT)

Architektur

Nussmüller Architekten ZT GmbH (Graz/Rottenmann, AT)

Holzbau

Kulmer Bau GmbH (Pischelsdorf, AT)

Produzent Brettsperrholz

Stora Enso (Bad St. Leonhard, AT)

Wissenschaftliche Projektbegleitung Energieeffizienz/Nachhaltigkeit

TU Graz, Institut für Städtebau
Institut für Nachhaltige Technologien (Gleisdorf, AT)

Gebäudedaten

Wohn-, Geschäfts- und Bürobau; ein Supermarkt und ein Zentrum für Betreutes Wohnen

Wohnbau

zwölf drei-, vier- und 5-geschossige Punkthäuser in Holz-Lehmbauweise (Holz-Massivbauweise)

147 Wohnungen

Bauzeit

Realisierung in 3 Bauetappen
1. Bauetappe: Fertigstellung Frühjahr 2014
Gesamte Fertigstellung des Zentrums voraussichtlich Herbst 2015

verbaute Menge Brettsperrholz

4.400 m³ (davon rund 2.000 m3 in Industriesichtqualität)

Kategorie: Wohnbauten, Büro und Verwaltung, Konsum