Inhalt

bau:Holz Seminare: Dichtes Programm ab Herbst 2020

Meldung erstellt am

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 mussten die für Frühjahr geplanten Seminarreihen auf Herbst verschoben werden. Dadurch gibt es ab September 2020 ein umso dichteres Programm an verschiedenen Seminarreihen in mehreren Bundesländern: In Wien wird erstmals die Seminarreihe "Verdichten mit Holz" angeboten, in Graz, Innsbruck und Linz finden die Seminarreihen "Mehrgeschossiger Holzbau" statt.

Der moderne Holzbau wird zunehmend für den mehrgeschossigen Bau, vor allem den Wohnbau interessant. Ein weiteres urbanes Thema ist Verdichten mit Holz. Ein Umdenken hinsichtlich Ressourcenverbrauch und nachhaltigem Bauen sowie die Vorteile der hohen Vorfertigung werden den Holzbauanteil in den Städten weiter steigen lassen.

Die bau:Holz-Seminarreihen vermitteln die aktuellen Holzbautechnologien, Gesetze und Normen für die praktische Umsetzung. Sie wollen dazu beitragen, das Wissen bei Architekten, Statikern und Bauherren (öffentliche Hand, Bauträger, privat) über den Holzbau zu vertiefen und den Austausch untereinander zu fördern.

Das gesamte Herbstprogramm - soweit bereits festgelegt - findet sich auf: https://www.proholz.at/bauholz

Bezüglich Umbuchungen/Rückerstattungen für die bau:Holz Frühjahrs-Seminarreihe (1.2020) in Wien wenden Sie sich bitte an:

Mag. Ulrike Pitzer
zt akademie gmbh
Karlsgasse 9
1040 Wien
T +43 1 505 17 81 - 14
ulrike.pitzer@ztakademie.at
www.ztakademie.at

Bezüglich Umbuchungen/Rückerstattungen für die bau:Holz Frühjahrs-Seminarreihe (1.2020) in Graz wenden Sie sich bitte an:
Mag. Doris Stiksl, MSc
proHolz Steiermark
Reininghausstraße 13a
8020 Graz
T +43 316 587 860 - 218
stiksl@proholz-stmk.at
www.proholz-stmk.at

Kontaktadresse

Kurt Zweifel
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)699 12381012
zweifel@proholz.at
www.proholz.at