Inhalt

proHolz Student Trophy 2022: Stadt weiterbauen

Meldung erstellt am

Am 31. Mai startet die Ausschreibung der proHolz Student Trophy 2022. Der interdisziplinäre, internationale, offene Wettbewerb widmet sich dem Verdichtungspotential mit Holz im urbanen Raum. Ausgelobt wird er durch proHolz Austria in Kooperation mit proHolz Bayern und den Städten Wien, München und Berlin.

Anhand von 3 ausgewählten Bauplätzen in Wien, München und Berlin werden Ideen zur Verdichtung mit Holz gesucht. Studierende sind als Planer*innen der Zukunft eingeladen, Inputs für nachhaltiges Bauen und leistbares Wohnen in den Städten zu liefern.

Teilnehmen können Studierende der Fachrichtungen Architektur und Bauingenieurwesen, die Entwurfsarbeit muss in interdisziplinären Teams erfolgen.

Die proHolz Student Trophy 2022 ist mit einem Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro dotiert. Details folgen mit dem Start der Ausschreibung, hier schon mal die wesentlichen Eckdaten: 

Ausschreibungsstart 
Montag, 31. Mai 2021 

Einreichschluss
Donnerstag, 31. März 2022 

Preisverleihung
Donnerstag, 19. Mai 2022
Veranstaltung an der Technischen Universität Wien

Kontaktadresse

Sieglinde Weger
proHolz Austria
Am Heumarkt 12
1030 Wien
T +43 (0)1/712 04 74 - 13
weger@proholz.at
www.proholz.at