Zum Hauptinhalt springen
proHolz Webinare

Mehrgeschossiger Holzbau
2.2022

29. September bis 3. November 2022
proHolz Austria
Online
Mehrgeschossiger Holzbau – Planung und Umsetzung. Webinarreihe mit 5 Modulen und 2 Exkursionen.

Namhafte Expert:innen berichten über aktuelle Holzbautechnologien, Regelwerk und gebaute Beispiele.
Ergänzend zu den 5 Webinar-Modulen führen 2 Fachexkursionen in Wien/Niederösterreich und Oberösterreich zu Stationen des modernen Holzbaus von der Produktion über die Fertigung bis zum gebauten Projekt.
 

Programmüberblick

Do., 29. September 2022
Modul I: Klimafaktor Holzbau

Do., 6. Oktober 2022
Modul II: Tragwerk und Brandschutz

Fr., 7. Oktober 2022
Fachexkursion I: Stationen des modernen Holzbaus (Wien/NÖ)

Do., 13. Oktober 2022
Modul III: Bauphysik, TGA, Holzschutz

Do., 20. Oktober 2022
Modul IV: Schnittstellen in Planung und Umsetzung

Fr., 21. Oktober 2022
Fachexkursion II: Stationen des modernen Holzbaus (OÖ)

Do., 3. November 2022
Modul V: Planungsprozesse, Kosten, Vorfertigung
 

Kosten & Anmeldung

Die Webinarreihe kann wahlweise mit oder ohne Exkursionen gebucht werden.

Kosten für 5 Module und 2 Exkursionen: 200 Euro exkl. MwSt., 240 Euro inkl. MwSt.
Kosten für 5 Module ohne Exkursionen: 150 Euro exkl. MwSt., 180 Euro inkl. MwSt.

Mitglieder der IG Architektur erhalten 50 Euro Rabatt.

Zur Anmeldung

Veranstalter der Webinarreihe und der Exkursionen ist proHolz Austria in Kooperation mit der IG Architektur

Modul I: Klimafaktor Holzbau
Do., 29. September 2022, 17:00 bis 19:00 Uhr


Ressource Holz

Verfügbarkeit, nachhaltige Nutzung, klimafitte Wälder, Holzarten der Zukunft

Hubert Hasenauer, Institut für Waldbau, BOKU Wien


Klimafaktor Holzbau

Holzbau als Kohlenstoffspeicher – Potenziale und Herausforderungen

Sandra Schuster, Lehrstuhl für Architektur und Holzbau, TU München


Bauen mit Holz, Systeme, materialgerechter Einsatz

Überblick, Stand der Technik

Matthias Rinnhofer, RWT plus Woschitz Engineering, Wien


Marktentwicklung Holzbauprodukte

Trends und Outlook

Gerd Ebner, Chefredakteur Holzkurier, Österreichischer Agrarverlag
 

Modul II: Tragwerk und Brandschutz
Do., 6. Oktober 2022, 17:00 bis 19:00 Uhr


Grundlagen der Tragwerksplanung in der Praxis

Kurt Pock, Ingenieurkonsulent für Bauingenieurwesen, Klagenfurt


Grundlagen der Brandschutzplanung

Alexander Kunz, Brandschutzplaner (HoHo Wien), Mödling


Wohnhaus am Dantebad II, München

Schwerpunkt Tragwerksplanung

Sebastian Streck, Florian Nagler Architekten, München


Holzwohnbau Max-Mell-Allee, Graz

Schwerpunkt Brandschutzplanung

Stefan Nussmüller, Nussmüller Architekten, Graz
 

Mit der Unterstützung von HASSLACHER NORICA TIMBER

Zu den Produktfoldern von HASSLACHER NORICA TIMBER

Fachexkursion I: Stationen des modernen Holzbaus (Wien/NÖ)
Fr., 7. Oktober 2022, 08:00 bis 18:00 Uhr

Die Exkursion zeigt interessierten Planer:innen die typischen Stationen eines modernen Holzbaus. Besichtigt werden die Produktion von Brettsperrholz, die werkseitige Vorfertigung von Wand- und Deckenelementen sowie aktuelle, interessante Holzbauprojekte. Die Exkursion wird von Bernd Höfferl, Holzbaufachberater proHolz Austria, begleitet.


08:00 Uhr

Treffpunkt Hauptbahnhof Wien

Vorplatz Süd, Ausgang Favoritenstraße, Sonnenwendgasse, 1100 Wien


09:45 bis 11:15 Uhr

CLT-Produktion Stora Enso, Ybbs a.d. Donau

www.storaenso.com


12:00 bis 13:30 Uhr

Rubner Holzbau, Ober-Grafendorf

www.rubner.com


14:30 bis 15:30 Uhr

Holzwohnbau, Ober-Grafendorf

Kombination aus Massiv- und Rahmenbauweise, 80 Wohnungen in 4 Punkthäusern

Projektbeschreibung: www.magk.at/ogr
Planung: MAGK Architekten, Wien, www.magk.at
Bauträger: Alpenland Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft, St. Pölten, www.alpenland.ag 


16:30 bis 18:00 Uhr

Wohnquartier Wildgarten, Wien

11 Hektar Baufläche sind in 22 Bauplätze aufgeteilt, auf Bauplatz 7 finden sich 10 kleine Wohnhäuser in Holzbauweise

Projektwebsite: www.wildgarten.wien
Planung: sps architekten, Thalgau, www.sps-architekten.at
Planung: ARE Austrian Real Estate, Wien, www.are.at

Modul III: Bauphysik, TGA, Holzschutz
Do., 13. Oktober 2022, 17:00 bis 19:00 Uhr


Resümee Fachexkursion Wien

Bernd Höfferl, proHolz Austria und Johanna Kairi, Stora Enso


Grundlagen Schallschutz

Bernd Nusser, Holzforschung Austria, Wien


TGA Planung im Holzbau

Robert Pichler, TBH Ingenieur GmbH, Graz


Holzschutz im Außenbereich

Sylvia Polleres, Holzforschung Austria, Wien
 

Mit der Unterstützung von Stora Enso

Broschüren, Downloads und Info CLT | Stora Enso

Mit der Unterstützung von SIHGA
Innovative Befestigungstechniken, die den Holzbau leistbar machen. 

Mit der Unterstützung von Rothoblaas

Info zu den umfangreichen
Produkten und Lösungen
für den Holzbau von Rothoblaas
 

Modul IV: Schnittstellen in Planung und Umsetzung
Do., 20. Oktober 2022, 17:00 bis 19:00 Uhr


Werkbericht: TUM Campus im Olympiapark München

Vom digitalen Entwurf zum gebauten Projekt – Schnittstellen, Datenfluss

Dominik Philipp, Dietrich Untertrifaller Architekten, Bregenz
Bertram Käppeler, merz kley partner, Dornbirn
Anton Wanas, Rubner Holzbau, Ober-Grafendorf


Entwicklung des Holzbaus, effizienter Einsatz von Ressourcen

Stephan Birk, Lehrstuhl für Architektur und Holzbau, TU München
 

Mit der Unterstützung von KLH Massivholz

Besuchen Sie den Online-Bauteilkatalog von KLH Massivholz

Mit der Unterstützung von Rubner Holzbau

Fachexkursion II: Stationen des modernen Holzbaus (OÖ)
Fr., 21. Oktober 2022, 08:00 bis 18:00 Uhr

Die Exkursion zeigt interessierten Planer:innen die typischen Stationen eines modernen Holzbaus. Besichtigt werden die Produktion und werkseitige Vorfertigung von Holzbauelementen sowie aktuelle, interessante Holzbauprojekte. Die Exkursion wird von Bernd Höfferl, Holzbaufachberater proHolz Austria, und Stefan Leitner, Holzbaufachberater proHolz Oberösterreich, begleitet.


08:30 Uhr

Treffpunkt Hauptbahnhof Linz

Eingang Hauptbahnhof, gegenüber Café Stellwerk


09:30 bis 10:30 Uhr

Obermayr Holzkonstruktionen, Schwanenstadt

www.obermayr.at


11:00 bis 12:00 Uhr

Cohousing Holzstraße – innovatives Wohnen, Linz

Das fünfgeschossige Wohnbauprojekt in Holz-Mischbauweise soll bis Frühjahr 2023 im Linzer Stadtteil Kaplanhof realisiert werden. Das Projekt basiert auf einem alternativen Wohnkonzept, bei dem Gemeinschaftliches, Partizipation, Ökologie und Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielen.

Projektwebsite: www.cohousing-holzstrasse.at
Planung: Architekt DI Gernot Fritz, Linz, www.gernot-fritz.at


13:00 bis 16:00 Uhr

Wohnen im Baumwerk, Freistadt

Im Zentrum von Freistadt entstehen 28 Wohnungen in mehreren Baukörpern mit bis zu vier Geschossen in Holzbauweise. Bei der Besichtigung wird die Baustelle dieses Projektes gemeinsam mit den Planern, Ausführenden und Bauherren diskutiert.

Projektwebsite: www.baumwerk-freistadt.at
Planung: Tp3 Architekten, Linz, www.tp3.at


17:00 Uhr

Ankunft Hauptbahnhof Linz

Bahnhofplatz beim Haupteingang

Modul V: Planungsprozesse, Kosten, Vorfertigung
Do., 3. November 2022, 17:00 bis 19:00 Uhr


Prozesse im Holzbau: Spezifika vom Entwurf zur Umsetzung

Sonja Geier, Institut für Architektur IAR, Hochschule Luzern


Aspekte der Planung und Auswirkung auf Ausschreibung und Kosten

Markus Pendlmayr, einszueins architektur, Wien


Werkbericht: Luisenblock West, Berlin

Neue Büros für den deutschen Bundestag

Sibylle Bornefeld, Sauerbruch Hutton, Berlin (Planung)
Christian Kaufmann, Kaufmann Bausysteme, Reuthe (Ausführung)


Zusammenfassung, Feedback

Bernd Höfferl, proHolz Austria
 

Mit der Unterstützung von Mayr-Melnhof Holz

Zum Produkt MMcrosslam von Mayr-Melnhof Holz

Gefördert mit Mitteln des österreichischen Waldfonds